Sie sind nicht angemeldet.

Ringo eine Frage stellen
  Du kannst Deine Frage auch ohne Registrierung an mich stellen.
  » Einfach hier Name, Überschrift und Frage eingeben.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Surf-Stick.net Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Andreas Nacken

unregistriert

1

26.05.2012, 12:21

Android 4.0- welcher Surfstick ist geeignet

Guten Tag,

ich habe mir -u.a. auch wgen der hiesigen Beurteilung- das ODYS Xelio Tablet PC mit 7" angeschafft. Ich bin mit dem Gerät sehr zufrieden und kann es weiterempfehlen. Allerdings habe ich es bisher nur zu Hause mit WLAN genutzt.

Problem:

Für unterwegs benötige ich einen Surfstick. Aber annähernd alle von ODYS in der Betriebsanleitung genannten Surfsticks der Firma HUAWEI funktionieren, wenn man den einzelnen Anbietern der Surfsticks (Fonic,Tchibo,Vodafone,usw.) glauben darf, ausschließlich mit dem Betriebssystem windows, ggfs. MAC- aber nie mit Android!

Habe ich da etwas mißverstanden oder gibt es nix für Android (das kann ich mir aber nicht vorstellen).

Können Sie mir bitte helfen? Erstens: ist es unproblematisch, einen von ODYS genannten Surfstick zu verwenden, obwohl dieser theoretisch nur in dem Betriebssystem Windows funktioniert und Zweitens: WelchenSurfstick würden Sie , wäre es Ihr Tablett- PC, sich anschaffen (Einsatz im Ballungsgebiet/Großraum Hannover-Hildesheim)?

Für Ihre Mühe und Zeit bedanke ich mich und wünsche frohe Pfingsten.

Ihr

Andreas Nacken

2

26.05.2012, 13:03

Dem Odys Xelio liegt eine Beschreibung bei, welche Surfsticks funktionieren und welche
Einstellungen am Xelio vorzunehmen sind (wie z.B. Provider, APN etc.) damit der Surfstick
genutzt werden kann.

3

30.05.2012, 17:19

...so sieht's aus.

Alle Surfsticks, bzw. deren Einwahlsoftwares sind generell nur für Windows und MacOS gemacht. Die in der Liste genannten Surfsticks sollen aber eben auch funktionieren. Eine Anleitung liegt auch bei.

Außerdem ist da das neue Android 4.0 drauf. das hat mit Surfsticks angeblich keine Probleme mehr.

In der Liste tauchen z. Bsp. der Huawei E173 und der E1750 auf, die aktuell von vielen Anbietern ausgeliefert werden. Zum Beispiel von RTL , BILDmobil , Tchibo ...

Die meiner Meinung nach bessere Alternative wäre es aber einen WLAN HotSpot statt einem Surfstick zu verwenden.

Gruß, Ringo

4

17.03.2013, 10:27

hilfe

ich habe da mal eie frage ich habe ein o2 usb stick hab mir aber eine Tablet PC 4 mit anriod 4.0 system gekauft er sagt mir immer das die sim defekt ist kann ich damit überhaupt nutzen?

angie :?:

5

20.03.2013, 14:00

Hallo Angie,

probiere bitte mal nach dieser Anleitung vorzugehen.

Gruß, Ringo

Social Bookmarks

Thema bewerten