Sie sind nicht angemeldet.

Ringo eine Frage stellen
  Du kannst Deine Frage auch ohne Registrierung an mich stellen.
  » Einfach hier Name, Überschrift und Frage eingeben.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Surf-Stick.net Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

14.06.2012, 14:24

Wie regelt der Anbieter die zu erreichenden Geschwindigkeiten

Hallo, ich bin der neue

vorab:tolle Seite :thumbup:

Jetzt die Frage:

Sind die zu ereichenden Geschwindigkeiten nur abhängig vom benuzten Stick?

oder hat der Provider noch andere Möglichkeiten dies zu regeln? (Einwahlnummer, APN)

Dank und Gruß



Rüdi

2

14.06.2012, 19:04

Hallo,

vielen Dank fürs Kompliment!

1. Die Geschwindigkeiten sind abhängig vom Empfang.
(wie weit bin ich von der nächsten UMTS Antenne meines Anbieters entfernt, was befindet sich zwischen mir und dem Funkmasten - Wald, Hügel, Häuser, etc.)

2. Die Geschwindigkeit ist auch abhängig von der Anzahl der Nutzer in meiner UMTS Zelle.
(die Teilnehmer teilen sich die Bandbreite; sind viele Teilnehmer in meiner Mobilfunkzelle, kommt beim einzelnen weniger an, außerdem sinkt dann die Reichweite)

Es kommt also echt immer drauf an WO man sich befindet und WER noch alles online ist.

Gruß, Ringo

3

14.06.2012, 22:58

Ja,
nee,
danke für die schnelle Antwort, Ringo.

Was Du da schreibst,war mir schon klar. (Deine Forensoftware hat unter meinen Nick "Anfänger" geschrieben, nicht ich :) )

War die Frage wohl schlecht formuliert.
Ich versuch es mit einem Beispiel:
auf Deiner Seite mit dem LTE Tarif Vergleich, zahl ich für unterschiedliche (maximal) Geschwindigkeiten, unterschiedliche Preise.
Aber wie regelt das der Provider, wenn ich einen Stick habe der 100Mbit/s kann, mein Tarif aber nur 7,2 Mbit/s erlaubt?

Gibt es da für jede Geschwindigkeit unterschiedliche APN´s?
Anhand der "Telefon-"/Identifikationsnummer der Simkarte?

Gruß

Rüdiger

4

14.06.2012, 23:17

;( ...aaah, dann habe ich dich wirklich völlig falsch verstanden.

Letzteres. Den einzelnen SIM-Karten/Nummern sind die Beschränkungen zugeordnet. Es nützt dir also nichts, einen 3,6er Tarif zu bestellen und einfach einen Surfstick zu verwenden der 21,6 Mbit/s schafft.

5

14.06.2012, 23:24

Noch schnellere Antwort,
noch schnellerer Dank

:-)

Rüdiger

Social Bookmarks

Thema bewerten