Sie sind nicht angemeldet.

Ringo eine Frage stellen
  Du kannst Deine Frage auch ohne Registrierung an mich stellen.
  » Einfach hier Name, Überschrift und Frage eingeben.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Surf-Stick.net Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

16.06.2012, 14:32

prepaid surf-stick

für wieviele Tage kauft man die Tagesflat um im urlaub für 2 Wochen Internet zu haben (für 14 Tage) und kann ich von unterwegs die karte aufladen? wie geht das?

2

17.06.2012, 05:28

Hallo,
einige Anbieter haben die Möglichkeit per Bankeinzug das Konto aufzuladen. Das würde also auch vom Ausland gehen, aber... ca. 15€ pro Tag x 14 Tage... teurer Urlaub.
Ursula, blättere mal hier links bei den Anbietern durch, um die Kosten für Auslandverbindungen zu erhalten. Bei einigen Festverträgen (ca. 15€ je Monat, 2 Jahre Laufzeit) gibt es eine "kostenlose" Auslandssurfflat, aber bei
prepaid-Verträgen ist mir das nicht bekannt. Da kommst Du billiger, wenn Du im Ausland eine passende SIM-Karte zum surfen kaufst.

Ich hoffe das Hilft Dir erst einmal etwas weiter.
MfG Ole

3

18.06.2012, 15:58

Hallo Ursula,

zuerst bitte den Artikel Surfstick im Ausland nutzen lesen.

Die deutschen Tagesflats sind fürs Ausland allesamt nicht geeignet. Die von Ole beschriebene Lösung (ausländische Prepaid SIM nutzen) ist in der Regel die beste Lösung. Mehr dazu aber im oben empfohlenen Artikel.

Gruß, Ringo

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Thema bewerten