Sie sind nicht angemeldet.

Ringo eine Frage stellen
  Du kannst Deine Frage auch ohne Registrierung an mich stellen.
  » Einfach hier Name, Überschrift und Frage eingeben.


1

01.07.2012, 19:08

Skype auf dem Aldi-Stick?

Hallo Ringo

Jetzt habe ich gleich noch eine Frage:

Ich hatte bis jetzt fürs Internet am PC den Aldi-Stick und hier die 30-Tage-Internetflatrate für 14.99.

Nun habe ich zur Zeit eine Besucherin aus China, die seit 3 Wochen mit meinem Aldi-Stick surft und hauptsächlich mit China skypt. Das sollte ja eigentlich im e-plus-Netz gar nicht funktionieren?

Obwohl schon die Mitteilungs-sms gekommen ist, dass das Highspeed-Datenvolumen aufgebraucht ist, funktioniert das Skypen nach wie vor ganz normal.

Nun sind mir Bedenken gekommen, dass Aldi-Talk vielleicht die Nutzung von Skype extra abrechnet und ich bald eine dicke Rechnung bekomme. Meine Daten (Name und Adresse und Geburtsdatum) sind ja bekannt. Mein Prepaid-Guthaben habe ich immer direkt im Aldi-Ladengeschäft gekauft, es kann also nichts von meinem Konto abgebucht werden.

Meine Frage: Können bei einer Prepaid-Internetflatrate zusätzliche Kosten für die Nutzung von Skype erhoben werden?

Oder bedeutet prepaid nicht: wenn das Geld oder die Datenmenge aufgebraucht sind, funktioniert das Ganze halt bis zur nächsten Aufladung einfach nicht mehr?



Karla

2

01.07.2012, 23:54

Hallo Karla,

Skype funktioniert auch im E-Plus Netz. Mir ist nicht bekannt, dass da was gedrosselt oder unterdrückt wird.

Nutzt deine Besucherin denn nur den Skype Messenger oder telefoniert sie auch richtig? Letzteres wäre in der Tat kurios. Dann greift die Drosselung evtl. nicht?!

Es kann aber auch sein, dass da noch jede menge Guthaben drauf ist und dieses nun volumenbasiert abgerechnet wird. Denn ist bei Aldi Talk weder eine Monatsflat noch eine Tagesflat aktiviert, dann wird einfach volumenbasiert abgerechnet. 0,24 Euro je MB Datenvolumen.

Siehe hier

Gruß, Ringo

3

02.07.2012, 11:29

Danke für die informative Antwort!

Ja, sie telefoniert richtig über skype.



An Guthaben ist nicht viel drauf (knapp über einen Euro), könnte sein, dass da cent-Beträge abgegangen sind, aber wieviel ist denn ein MB Datenvolumen beim skypen? D.h. wieviel Volumen verbraucht denn skype ungefähr?

Ich bin etwas besorgt, dass Aldi-Talk riesige Nachforderungen (zum Beispiel von mehreren tausend Euro) erheben könnte. Gibt es denn die Möglichkeit, dass bei Prepaid-Tarifen Nachforderungen gestellt werden?

Vielen Dank auch für diese Antwort!

Viele Grüße Karla

4

03.07.2012, 19:54

Hmmm....sehr merkwürdig. Also bei Skype geht schon einiges an Datenvolumen drauf. Siehe Datenvolumen Rechner .

Aber Nachforderungen können eigentlich nicht gestellt werden. Es ist ja ein Prepaid Tarif. Wenn das Guthaben weg ist, dann ist weg und nichts geht mehr. Es sei denn....

....du (oder sie) hast die automatische Aufladung aktiviert!! Das heißt, fällt das Guthaben unter einen bestimmten Betrag (z. Bsp. 4 Euro), werden automatisch 10 Euro nachgebucht. Das lässt sich bei AldiTalk einrichten.

Die Beträge werden aber per Lastschrift eingezogen. Hast du mal auf dein Konto geguckt? Vielleicht hat deine Besucherin auch ihr Konto angegeben?

Gruß, Ringo

5

04.07.2012, 23:34

Hallo Ringo,

Aldi hat mit Sicherheit keine Kontonummer von mir oder von meiner Besucherin und ich habe mit Sicherheit nie den Auftrag gegeben, automatisch Guthaben nachzuladen.

Wie auch immer, ich warte jetzt mal ab, was weiter passiert.

Dir ganz herzlichen Dank für die Infos und sobald Amazon die Gummibärchen wieder liefern kann lass ich dir welche schicken (sind im Moment nicht lieferbar)!

Karla

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Thema bewerten