Sie sind nicht angemeldet.

Ringo eine Frage stellen
  Du kannst Deine Frage auch ohne Registrierung an mich stellen.
  » Einfach hier Name, Überschrift und Frage eingeben.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Surf-Stick.net Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

26.07.2012, 22:30

Bildmobil Stick in Englang nutzen ?

Hallo Herr Dühmke,

unsere Familie fährt demnächst nach England und selbstredend müssen da Laptop und Tablet (mit 3G) auch mit.
So, wir haben den BILDmobil Surfstick und wollten das Teil dort auch nutzen, aber anscheinend bietet BILD da nur den Tagestarif für 19,99 EUR an. Ist natürlich zu teuer, wenn dann wollen wir mal so 1 - 2 Stunden online gehen ....

Hab schon mitbekommen, daß uns wohl in diesem Fall nur eine englische Prepaid Sim Karte hilft, oder ??
Wenn ja, könnte ich die jetzt schon aus Deutschland bestellen und wo bzw. welche Anbieter können Sie empfehlen.

Und abschließend brauche ich doch noch eine Alternativzugangssoftware. Ist das Mwcomm ??

Wäre sehr nett wenn Sie uns helfen könnten
Schöne Grüße aus Hamburg
Manfred

2

29.07.2012, 16:04

Hallo Manfred,

am einfachsten wäre es ein komplettes Startpaket mit Surfstick in England zu kaufen.

Die kompliziertere Variante ist der BILDmobil Surfstick, mit MWconn als freie Einwahlsoftware + ein britischer Prepaid Datentarif. Einen Anbieter empfehlen kann ich aber nicht, da ich selbst schon seit knapp 16 Jahren nicht mehr auf der Insel war.

Da muss ich auf England Erfahrungen anderer Forennutzer verweisen

Dort findest du auch meinen TripButler Tipp, den ich für deinen Wunsch schon hier was zu besorgen noch immer am besten halte. Habe TripButler getestet und kann diese Service wirklich empfehlen.

Ach Gott, fast vergessen: Der TUI Tarif würde auch gehen!! Einfach nur die SIM-Karte bestellen und ohne irgendwas zu verstellen sofort im BILDmobil Surfstick verwenden, weil hinter TUI auch Vodafone steckt.

Gruß, Ringo

3

02.08.2012, 13:09

TUI Simkarte - Datenvolumen

Hallo Herr Dühmke,

erstmal vielen Dank für Ihre detaillierte und schnelle Antwort bzgl. meines Problemes. Ich habe mich jetzt entschieden für unseren Englandaufenthalt die TUI-Karte im Bildmobilstick zu nutzen.

Habe da mal aber eine Frage : Laut TUI werden innerhalb von 60 Min. 1,99 EUR fällig in einem Datenvolumen von 20 MB. Was würde passieren wenn mehr, zB. 60-100 MB in einer Stunde heruntergeladen werden ? Je 20 MB mehr = eine Einheit mehr ?? Also wäre ein Wochentarif wahrscheinlich dann günstiger .....

Und gibt es aus Erfahrung einen Durchschnittswertdownloadwert je Stunde ( bei normalen Surfverhalten, keine Spiele, etc.Updates).

Schöne Grüße
Manfred

4

02.08.2012, 13:54

Hallo Manni,

Zusatzkosten entstehen nicht, es wird lediglich die Verbindung beendet, wenn entweder die 60 Minuten erreicht sind oder eben die Datenvolumengrenze erreicht wurde. Dann kannst du direkt ein neues Paket buchen.

Daher würde ich auch unbedingt das große 200 MB Paket empfehlen.

Erfahrungswerte und Datenvolumen-Rechner gibt es hier

Gruß, Ringo

Social Bookmarks

Thema bewerten