Sie sind nicht angemeldet.

Ringo eine Frage stellen
  Du kannst Deine Frage auch ohne Registrierung an mich stellen.
  » Einfach hier Name, Überschrift und Frage eingeben.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Surf-Stick.net Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

29.07.2012, 01:58

ausländischen Surfstick mit IPhone verbinden

Hallo!

Ich befinde mich derzeit im Ausland und habe mir einen ausländischen Surfstick (mit ausländischer Prepaidkarte) für meinen Laptop gekauft. Funktioniert einwandfrei.

Frage: Kann ich über diesen ausländischen Surfstick mit dem IPhone (deutsche Base-Vertrags-Karte) ins Internet gehen? Quasi so, wie wenn ich mich über ein fremdes W-LAN mit Passwort anmelde? Wenn ja, wie funktioniert das und was muss ich tun? Welche Einstellungen am IPhone/welche am Laptop vornehmen?

Vielen Dank für Antworten!

Ralf

Profi

Beiträge: 800

Wohnort: Minas Morgul

Beruf: Lebenskünstler

  • Nachricht senden

2

29.07.2012, 10:18

Welches Betriebssystem hast du auf dem Notebook? W/?

Was du benötigst ist eine Software, die aus deinem Notebook einen Access Point macht und gleichzeitig die Pakete auf ein USB-Modem routen kann.

Hier wirst du fündig: http://www.connectify.me/

Leider kann nur die PRO-Version = 25,14 Euro das Routing via USB-Modem. Aber dafür funktioniert es einwandfrei. Zwei weitere getestete Lösungen haben total versagt.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ralf« (29.07.2012, 12:00)


Social Bookmarks

Thema bewerten