Sie sind nicht angemeldet.

Ringo eine Frage stellen
  Du kannst Deine Frage auch ohne Registrierung an mich stellen.
  » Einfach hier Name, Überschrift und Frage eingeben.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Surf-Stick.net Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Pummelpaula

unregistriert

1

10.08.2012, 10:47

Android Tablet mobiler Zugang

:) Hallo,

ich habe mich hinreissen lassen und einen Tablet PC Android 4.0 gekauft. WLan zuhause ist kein Thema, das klappt

schön. Jetzt liegt ein Zettel bei dem Tablet, worauf steht, dass man keine Simkarte nehmen kann und 3 G oder 4 G

Verbindungen nicht möglich sind. Ausschließlich Wlan.

Was mache ich nun, wenn ich ausser Haus gehe? Welche Möglichkeiten habe ich online zu gehen? ich bin in der Beziehung echt hinterm Mond daheim.

Wäre toll, wenn du mir helfen könntest.



Ein schönes Wochenende

LG Petra

Ralf

Profi

Beiträge: 800

Wohnort: Minas Morgul

Beruf: Lebenskünstler

  • Nachricht senden

2

10.08.2012, 13:25

Bitte den Hersteller und die Typbezeichnung vom Tablet angeben.

pummelpaula

unregistriert

4

11.08.2012, 07:22

Hallo,

es ist ein Prestigio PMP5197 D Ultra.

Und den Link habe ich gelesen, aber ich bin mir einfach nicht sicher, ob ich einen Surfstick mit diesen Kabeln anschließen kann (die waren im Lieferungfang dabei) Und ich kenne niemanden mit Stick, dass ich es probieren könnte.

Oder ob ich mich doch gleich für nen wLan Hotspot entscheiden soll/muss? Bei dem ganzen Tarifgewirr weiß ich

auch nicht, was für mich als Gelegenheitssurfer ausserhalb meiner 4 wände da wohl am besten ist.

Auf der Beschreibung steht ebenfalls, "Ultralong Battery life" , nach ca. 6 Std. ist das teil aber schon auf 30% runter.

Ist das normal, in der Beschreibung steht nämlich ansonsten nichts drin.

Einen schönen Tag

LG Petra

Ralf

Profi

Beiträge: 800

Wohnort: Minas Morgul

Beruf: Lebenskünstler

  • Nachricht senden

5

11.08.2012, 10:03

Zunächst hier die Liste der (laut Hersteller) unterstützen Sticks:

Huawei E230
Huawei E176G
Huawei E160E
Huawei E182G
Huawei E1782
Huawei E1750
Huawei E150
Huawei EC1261
Huawei EC122
Huawei EC156
Huawei EC1270
ZTE MF633BP-1
ZTE MF633
ZTE MF637U
ZTE UMG1691
ZTE AC580
ZTE AC2736
ZTE AC2746

Ist beim Gerät sogar schon ein Kabel für einen Stick dabei? Ich kann auf der (sehr übersichtlichen) Schnellanleitung den USB-Port am Tablet nicht erkennen. Das Kabel sollte wohl ein Micro-USB-Stecker / USB-Kupplung Buchse Typ A sein. Siehe hier: http://www.amazon.de/gp/product/B005JDET…g=surf-stick-21 Damit kann man einen (oben genannten) Surfstick zumin. elektrisch koppeln.

Ein WLAN-Hotspot ginge auch, allerdings brauchst du dann ein Gerät (als Gelegenheitssurfer ausserhalb meiner 4 wände) mit Akkubetrieb. Oder hast du ständig Zugriff auf Netzstrom? Und noch ein Gerät mit zu schnell entleertem Akku vertragen deine Nerven sicher nicht. ;)

Was die Laufzeiten von mobilen Geräten angeht: Das passt schon so. Die Hersteller übertreiben gerne ein wenig bei den Laufzeitangaben, bzw. geben die Zeiten unter Optimalbedingungen an. (Wenig Helligkeit, kaum rechenintensive Anwendungen, optimale Temperaturen, etc.)

Zum Thema "welcher Stick mit welchem Tarif" überlasse ich Ringo das Wort, da kennt er sich besser aus ...

6

13.08.2012, 15:08

Also ich würde dann einfach den Prepaid Tarif von BILDmobil oder RTL nehmen. Da kannst du statt dem Surfstick auch einen WLAN HotSpot für 65 Euro dazu bestellen.

Die Tarife sind Prepaid, von Vodafone und es gibt verschiedene kleine und große Surfpakete. Der WLAN HotSpot ist auch direkt 10 - 50 Euro günstiger als die Modelle bei Amazon.

Besser geht's doch gar nicht. :thumbsup:

Gruß, Ringo

7

22.08.2012, 20:00

Tablet PC, PRESTIGIO dULTRA 5197 mit Surfstick verbinden

Hallo Petra und alle anderen,

ich habe selber für meinen 9 jährigen Sohn, dass Tagesangebot bei QVC, einen Prestige Table PC gekauft.

Auf Grund, dass ich selber kein Computergenie bin, habe ich auch mit dem Tablet PC verzweifelt, weil es keine deutsche Bedienungsanleitung zu dem Gerät gibt. Es wird lediglich eine Kurzanleitung zum Schnellstart mitgeliefert.

Weil sich mein Tablet PC nur sehr schlecht entsperren liess, von selber sich ausschalt

ete und ich nicht damit ins Internet reinkam, weil immer nach dem 4 stelligen Pincode gefragt wurde, dass aber nicht der Pin der eingelegten Simkarte ist, habe ich beim Kundenservice von Prestigio nachgefragt. Ich erhielt dann auch keine Rückmeldung per Mail, dass meine gestellten Fragen zu umfangreich wären. Ich sollte mal die Resettaste, die auf der Rückseite des Gerätes ist drücken und den Finger länger auf das abgebildete Schloss halten und das dann nach rechts ziehen. Dann würde alles funktionieren und ich könnte dann mit dem mitgelieferten Adapter, einen Surfstick anschliessen.

Nur sobald ich den Adapter mit dem Surfstick an das Gerät angebracht habe, wurde wieder nach der 4 stelligen Pin- Nummer gefragt.

Ein Computerexperte meinte dann, dass ich mir zu dem Gerät einen mobilen Wlan - Router benötigen würde, um überhaupt ins Internet zu kommen. Ich habe dann für knappe 30 Euro so ein Gerät gekauft, was mich überhaupt nicht weiter gebracht hat.Vorab habe ich schon einen anderen mobilen Surfstick, einen Huawei E 1750 kaufen müssen, weil das Table PC nur mit bestimmten Surfsticks funktioniert.

Der Huawei E 1750 funktioniert mit allen Karten und unterstützt auch das Android Betriebssystem. Die Angabe welcher Stick an dem Gerät funktioniert, findet man im Einstellungsmenü des Gerätes.

Ein QVC Kunde, der eine Bewertung zu dem Gerät abgegeben hat, hat mich dann auf die richtige Spur gebracht, wie man mit dem mobilen Surfstick,ins Internet kommt. Man muss die Pin - Nummer der eingelegten Simkarte im mobilen Sufstick deaktivieren und den Wlan auf "aus" stellen. Dann kommt man ohne Schwierigkeiten und ohne Wlan - Router, nur mit dem verbundenen Adapter und den Surfstick ins Internet.

Es lohnt sich auf jeden Fall, bei dem Gerät, etwas rumzuexperimentieren.

Mit 249 Euro Kaufpreis, der schicken mitgelieferten Schutztasche und dem mitgelieferten Zubehör, kann ich das Table PC nur weiter empfehlen. Auch lässt es sich einfach mit vielen Funktionen bedienen, dass es Spass macht, mit dem Gerät zu arbeiten. Selbst mein 9 jähriger Sohn kommt damit bestens zurecht. Das Akku vom Gerät hält bei uns im Betrieb, auch nur 4 - 5 Stunden.

Ich hoffe, ich konnte etwas weiter helfen.
Gruss: Birgit

8

26.08.2012, 13:51

Man muss die Pin - Nummer der eingelegten Simkarte im mobilen Sufstick deaktivieren und den Wlan auf "aus" stellen. Dann kommt man ohne Schwierigkeiten und ohne Wlan - Router, nur mit dem verbundenen Adapter und den Surfstick ins Internet.


Genau das habe ich doch schon in unzähligen Beiträgen empfohlen. Auch in meinen Antworten an Dich. Hast du das denn nie gelesen?

Wie dem auch sei, schön dass das Problem endlich behoben ist...

Gruß, Ringo

dumme Nuss

unregistriert

9

27.08.2012, 12:24

Problem behoben

Hallo Ringo
ich habe deine Rueckantwort erhalten, nachdem ich selber das Problem mit dem Surfstick beheben konnte. Aber ich denke mal, dass auch andere Hilfesuchende ein Prestigi Dultra 5197 gekauft haben und dann wissen, wie man den Surfstick anschliessen muss.
Aber Du hast wie immer alles richtig beschrieben und bist Spitze. Danke fuer alles.
Gruss: die dumme Nuss

10

25.10.2013, 13:52

entsperung

hallo leute,

ich brauche eure hilfe,..habe ein prestigio pmp 5197d ultra

meine kleine hat sehr oft das passwort falsch eingegeben..und jetzt ist alles zu..komme nicht mal in meine google mail rein..d.h ich weiss nicht mehr mein nutzername und auch nicht das passwort..wie kann ich es wieder entsperen??

lg besnik

Social Bookmarks

Thema bewerten