Sie sind nicht angemeldet.

Ringo eine Frage stellen
  Du kannst Deine Frage auch ohne Registrierung an mich stellen.
  » Einfach hier Name, Überschrift und Frage eingeben.


1

11.09.2012, 08:02

Antenne

Welcher Typ von Antenne ist empfehlenswert- rund oder flach oder ne Richt ? Indoorsignalstärke im Durchschnitt 35% und Downloadgeschindigkeit im Schnitt 2,7 Mb/s.

Ralf

Profi

Beiträge: 800

Wohnort: Minas Morgul

Beruf: Lebenskünstler

  • Nachricht senden

2

11.09.2012, 12:21

Du hast die Wahl zwischen zwei Möglichkeiten: Entweder arbeitest du mit einem Rundstrahler oder mit einer Richtantenne.

Rundstrahler sind gut für bewegliche Objekte geeignet oder wenn die Empfangslage schon ganz ordentlich ist. Sie ist auch als Alternative gut, wenn die Aufstellung/Ausrichtung einer Richtantenne nicht machbar ist.

Ich würde immer eine Richtantenne bevorzugen. Allerdings braucht man dafür einen guten Standort, möglichst freie Sicht Richtung Funkturm und eine solide Halterung an der man die Antenne ausrichten kann. Dabei ist auch zu beachten, dass der Kabelweg vom "guten Standort" zum Gerät nicht zu groß wird, sonst werden die Verluste im Kabel größer als die Leistung der Verstärkung.

Solltest du also eine gute Lage für die Antenne haben: Richtantenne. Sonst solltest du auf den Rundstrahler ausweichen.

3

11.09.2012, 13:50

Danke für die Anwort.Richt geht dann ja nicht,Bergland :) Was ist mit so ner Flachantanne :?:

Ralf

Profi

Beiträge: 800

Wohnort: Minas Morgul

Beruf: Lebenskünstler

  • Nachricht senden

4

11.09.2012, 13:57

Wie bergig ist es denn? :) Das muss ja nicht bedeuten, dass der Sendeturm funktechnisch "nicht sichtbar" ist. Weißt du wo dein Turm steht?

Was soll eine Flachantenne sein? Meinst du die Bauform? Richtantennen gibt es z.B. in einer flachen Ausführung oder als YAGI-Ausführung.

5

11.09.2012, 14:05

Sehr Bergig,hab nen 700m Hügel zwischen mir und dem Mast,der ist ca 4km nordwestlich entfernt.Ich meinte die Bauform,so wie mein Sat-spiegel,rechteckig.

Ralf

Profi

Beiträge: 800

Wohnort: Minas Morgul

Beruf: Lebenskünstler

  • Nachricht senden

6

11.09.2012, 14:53

Wenn es von der Aufstellung möglich ist, würde ich mir an deiner Stelle (zunächst) eine flache Richtantenne mit möglichst hoher Verstärkung besorgen. Sinnvoll ist es eine Rückgabe zu vereinbaren bzw. die 14 tägige Rückgabe in Anspruch zu nehmen, falls es keine guten Ergebnisse bringt.

Die Antenne ortsfest auf einen Mast montieren und dann beginnt die Ausrichtung. Da du keine direkte Sichtverbindung hast, musst du nach den besten Reflexionen suchen. Das kann eine Sisyphusarbeit werden, du legst dich immerhin mit dem Gott der Funkwelle an. MWconn leistet hier in Verbindung mit einem Surfstick gute Dienste.
Ich habe viel probiert (Stunden) aber als ich endlich die Richtung und den Winkel hatte, wurde ich mit einem schnellen und stabilen Signal belohnt.

Ralf

Profi

Beiträge: 800

Wohnort: Minas Morgul

Beruf: Lebenskünstler

  • Nachricht senden

7

11.09.2012, 14:55

Nachfrage:

Welchen Stick willst du denn für die Antenne verwenden?

8

11.09.2012, 15:40

oje,das hab ich mir aber einfacher vorgestellt.Antenne anstöpseln,bissel richten und schwups Signalstärke super ;(


Hab nen E169 und D2 Vodafone. Laut Verfügbarkeit hab ich sogar LTE :thumbsup: Wie geschrieben,bei 35% Signalstärke
2,2-2.7 mbs downloadgeschwindigkeit ist eigentlich für nen Waldschratt ganz ordenlich

Ralf

Profi

Beiträge: 800

Wohnort: Minas Morgul

Beruf: Lebenskünstler

  • Nachricht senden

9

11.09.2012, 17:37

Waldschrat :D

Ich will dich nicht entmutigen, vielleicht war mein Szenario etwas zu "Worse Case"-mäßig. Das kann auch schneller und besser klappen, ich wollte dich nur vorwarnen. Etwas Geduld ist bei der Ausrichtung von Vorteil. Also lad einen Freund ein, besorg ein Kästle Bier und dann klappt das schon. Nur nicht vom Dach fallen! ;)

Der E169 ist super. Damit habe ich meine Richtantenne in Betrieb genommen.

Falls du auf LTE umsteigen willst: Versuch auf jeden Fall vorher einen Test zu organisieren. Manche Shops kommen raus und testen den Empfang vor Ort. Dann wird schnell klar, ob du eine externe Antenne benötigst oder es so funktioniert. Auf die Verfügbarkeitsangaben von LTE verlasse ich mich (im ländlichen Bereich) nicht mehr.

10

11.09.2012, 17:56

Dach is nicht,Höhenmuffe :( Wandmontage unterm Spiegel.

ist doch so ,wenn man im tiesten Wald wohnt :D dank dir für die informative Kommunikation.mit LTE wart ich ab,bis dat als Pre gibt. als Vertrag ist dat mir zu teuer ;(




Ist ne echt super Seite und werd sie auf alle Fälle weiterempfehlen

Ralf

Profi

Beiträge: 800

Wohnort: Minas Morgul

Beruf: Lebenskünstler

  • Nachricht senden

11

11.09.2012, 18:37

Ja, Dach ist so eine Sache. Manche klettern todesmutig rauf und behaupten da könne nichts passieren.
Ich habe auch keine Lust im Rolli zu landen, nur um tollen Empfang zu haben.

Noch zur Info: Ich habe meinen Antennenkrams hier bestellt: http://www.wlan-shop24.de/

Wenn du dazu Infos brauchst, schreib hier oder sende mir eine PN.

Gruß!

12

13.09.2012, 18:31

Noch ein Extra-Tipp:
Bei Internetbestellungen gibt's 14 Tage uneingeschränktes Widerrufsrecht/Rückgaberecht.

Ist für Shop-Betreiber zwar ein ziemlich nerviges Gesetz, aber dadurch können Kunden nun mal auch mehrere Antennen bestellen, testen und die schlechten wieder zurückschicken.

Gruß, Ringo

ZEHardy

unregistriert

13

14.09.2012, 11:18

Noch ein Extra-Tipp:Bei Internetbestellungen gibt's 14 Tage uneingeschränktes Widerrufsrecht/Rückgaberecht.Ist für Shop-Betreiber zwar ein ziemlich nerviges Gesetz, aber dadurch können Kunden nun mal auch mehrere Antennen bestellen, testen und die schlechten wieder zurückschicken.Gruß, Ringo
hi Ringo
Sachlich richtig,aber praktisch schlechte Erfahrung.Ewig auf Geld gewartet,und auch nur mit Anwalthilfe Geld zurück erhalten ;( :!: Augen auf beim I-netkauf :!: :!: :!:

14

17.09.2012, 22:11

...darum vertraue ich da auch immer auf Amazon.de. Da bin ich seit 2001 Kunde und hatte noch nie auch nur irgendein Problem! Bei locker über 500 Bestellungen... :thumbsup:

Gruß, Ringo

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Thema bewerten