Sie sind nicht angemeldet.

Ringo eine Frage stellen
  Du kannst Deine Frage auch ohne Registrierung an mich stellen.
  » Einfach hier Name, Überschrift und Frage eingeben.


1

12.09.2012, 22:19

Klarmobil Surfstick - Rechnungen, Datenvolumen, Skype

Hallo,

ich habe die letzten 2,5 Jahre den Tchibo-Stick mit 5GB Volumen genutzt. Nach Monaten mit Problemen (langsam obwohl grad aufgeladen, Flatrate verlängert sich nicht trotz rechtzeitigem aufladen des Guthabens, Flat läßt sich gar nicht neu buchen etc - ich könnt bald nen Buch drüber schreiben!!!!) bin ich es leid, es muss was Neues und Besseres her!

Ich liebäugel mit dem Klarmobil Sufstick, erstens weil es das Vodafone Netz nutzt (Tchibo = O2 = Katastrophe), zweitens, weil der Surfstick simlockfrei ist und ich so vielleicht auch andere Anbieter ausprobieren kann und drittens, weil man monatlich kündigen kann. Das Angebot von 1und 1 wäre meine zweite Wahl, aber den Einrichtungspreis finde ich happig und dass man nur alle 3 Monate kündigen kann...

Meine Fragen:
1)
Bei Tchibo habe ich über Prepaid bezahlt, einfach Guthaben im Tchibo-Shop gekauft. Wie geht das bei Klarmobil? Über monatliche Rechnung oder Prepaid-Karten? Ich nutze eigentlich lieber Prepaid, wegen der Kostenkontrolle. Bin da etwas ängstlich, dass womöglich zuviel abgebucht wird...
2) Wie läuft das mit dem Datenvolumen, nach 5 GB ist Schluss und man muss neu bezahlen oder ist dann gedrosselte Geschwindigkeit bis Ende des Monats? Ich surfe etwas mehr, schaue auch öfters Gitarren-Tutorials auf Youtube und anderen Seiten. Manchmal komme ich da monatlich über die 5GB hinaus.
3) Außerdem ist mein Tchibo-Stick für Skype immer zu lahm gewesen, das nutze ich daher nur mit dem Handy. Ist Skype mit Klarmobil erlaubt? Ich hatte da mal irgendwas über ein Verbot gelesen, aber möglich wäre es wohl...

Sorry, ich habe nur Erfahrung mit dem Tchibo-Stick und möchte mich diesmal ausreichend informieren bevor ich meine Wahl treffe...

2

17.09.2012, 11:58

Hallo,

die Surf-Spar-Tarife von Klarmobil sind allesamt Vertragstarife. Zwar monatlich kündbar, aber dennoch Vertrag und nicht Prepaid.

Ich bin selbst schon seit Jahren bei Klarmobil Kunde und habe für die Tests meiner Seite noch einige weitere Karten aktiv. Ich kann dir versichern, dass da nie zuviel abgebucht wurde.

Es wird einfach nur monatlich der Pauschalpreis X (je nach Tarif) abgebucht und fertig. Kein aufladen, kein Tarife hin- und her buchen. Einfach nur entspannt den Tarif genießen! :thumbup:

2.) Auf die 5 GB müsstest du dich dann aber wohl beschränken. Bei überschreiten wird die Geschwindigkeit gedrosselt. Extrakosten entstehen nicht.

3.) Mit dem Klarmobil/Vodafone-Tarif hatte Skype bei mir bisher immer funktioniert. Auch Streaming-Dienste, Video-Portale, etc.... Dein O2-Netz war dafür scheinbar einfach zu langsam.

Gruß, Ringo

Social Bookmarks

Thema bewerten