Sie sind nicht angemeldet.

Ringo eine Frage stellen
  Du kannst Deine Frage auch ohne Registrierung an mich stellen.
  » Einfach hier Name, Überschrift und Frage eingeben.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Surf-Stick.net Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

24.09.2012, 14:43

UMTS-Stick für Mallorca

:rolleyes: Hallo,

ab November 2012 bin ich 5 Monate auf Mallorca und wollte natürlich auch dort mit meinem Laptop mobil sein. Nach langen Recherchen habe ich nun folgendes, nach meinem Denken auch günstigstes Angebot rausgesucht, ich bin mir nur nicht sicher, ob alles kompatibel ist.

Als Simlock -und Netlockfreien UMTS-Stick den 4G Systems XS Stick P14und gefunden habe ich folgendes Prepaid-Angebot von masmovil.

Verstehe ich doch richtig oder?! ?(

1 GB für einen Monat für 14,95 €. Manche Anbieter wie der TUI-Surfstick kosten das die Woche!!!!

Oder habe ich irgendwas übersehen???

Gruß

krille

Ralf

Profi

Beiträge: 800

Wohnort: Minas Morgul

Beruf: Lebenskünstler

  • Nachricht senden

2

24.09.2012, 15:07

Hi!

Ich glaube du hast nichts übersehen. Zu bedenken gilt es allerdings:

- Die Laufzeit ist nicht vom Buchungsdatum + 30 Tage, sondern vom 1 eines Monats bis zum Letzten. Buchst du am 27. diesen Tarif, läuft er trotzdem am 30. oder 31. ab.

- 1 GB hört sich viel an, ist es aber nicht wirklich in einem ganzen Monat. Nach dem GB zahlst du 3 Cent pro MB, macht nach Adam Ries Euro 30,73 für das zweite Gigabyte. Also hübsch vorsichtig sein ...

Hier kannst du dazu mehr erfahren:
http://www.spanienforum.de/mobiles-inter…en-12303-3.html

3

24.09.2012, 15:45

Hallo Ralf,

ist klar, beim Beginn der Laufzeit ist auf den Anfang des Monats zu achten. Aber insgesamt ist das doch ein für ausländische Verhältnisse klasse Angebot oder!? :thumbup:

Simyo, Tui etc. haben alles wesentlich weniger Datenvolumen und kosten z. T. deutlich mehr.

Ausserdem wollte ich nur normal surfen und Mails lesen.

Gruß und danke für den Link.

krille

Ralf

Profi

Beiträge: 800

Wohnort: Minas Morgul

Beruf: Lebenskünstler

  • Nachricht senden

4

24.09.2012, 16:10

Aber insgesamt ist das doch ein für ausländische Verhältnisse klasse Angebot oder!?
Ja, ich denke im Vergleich zu "Roaming mit D-SIM" ;( oder Spezialangeboten wie TUI auf jeden Fall.
Nach meiner Erfahrung gehen die Angebote vor Ort in Europa schon stark auseinander. Suchen lohnt sich auf jeden Fall. Bei Prepaid in Dänemark schaue ich noch immer etwas in die Röhre, dein spanisches Angebot ist da schon viel besser. Aber bedenkt man, dass man im Nicht-EU-Land und Nicht-Euro-Land Kroatien für 1GB nur 10 Euro zahlt, wird man nachdenklich. EU bedeutet dann nicht mehr "Alles einfacher, alles günstiger", sondern ehr umgekehrt.

1 GB Volumen reicht für surfen und emailen natürlich schon länger. Du musst versuchen datenintensive Dienste zu meiden. Streaming ist absolut NOGO! Als Tipp: Ich würde mir an deiner Stelle einen Grafik-Blocker (und Werbeblocker sowieso) für den Browser installieren. Bei Bedarf kannst du dann Bilder nachladen oder dir das Volumen sparen.

5

25.09.2012, 16:01

Simyo, Tui etc. haben alles wesentlich weniger Datenvolumen und kosten z. T. deutlich mehr.
...klar kosten die alle mehr. Es sind ja auch keine spanischen Tarife, sondern deutsche Tarife mit Auslandsoptionen. Kann man also nicht vergleichen. Ist genau so als wenn masmovil in Spanien Tarife für Deutschland anbietet.

Aber ums kurz zu machen: Wer nach Spanien fährt kommt mit einem spanischen Tarif immer besser! Empfehle ich ja auch...
Gruß, Ringo

6

26.02.2013, 14:02

Also wenn du Zentral bist ist egal welches Netz, aber Vorsicht das Netz von Vodafone und Orange ist an manchen Orten in Sachen HSDPA eher schlechter als das Movistar (Telefonica) Netz.

Juliapanorama

unregistriert

7

03.04.2013, 13:49

Receiver

Hi Leute,

ich bin ab Mai 2013 auch auf Mallorca aber nur für 6 Monate. Ich habe meine UMTS Probleme gelöst aber ich brauche auch einen Receiver! Kennst sich da jemand aus? Ich möchte ja nicht den vollen Jahresbetrag zahlen oder in eine Vertrag gehen.

Alessia2222

unregistriert

8

31.08.2013, 09:22

Surfstick Kabel-BW

Hallo :)

ich bin gerade auf Mallorca für 5 Monate und dachte eigentlich, dass ich dort WLAN hätte- dieses ist allerdings ziemlich lahm. Ich überlege nun, einen Surfstick zu kaufen, leider konnte mir hier vor Ort niemand wirklich helfen, ich weiß also nicht genau wo ich den herbekommen kann :D :rolleyes: Da ich demnächst Besuch aus Deutschland bekomme überlege ich, ob der Besuch mir meinen Surftsick aus D mitbringen soll. Dieser ist von Kabel BW, bzw ein HUAWEI Surftstick und soviel ich weiß ist eine O2 Karte drin. Weiß zufällig jemand ob dieser Simlock hat? Hab den Stick seit Herbst 2010, also denke ich er sollte mittlerweile frei sein?! ^^ :rolleyes: Wäre gut, wenn mir jemand helfen könnte, denn zu Hause jmd zu beauftragen der mir meine Daten durchgibt um dann bei Kabel BW anzurufen wäre derzeit etwas umständlich, auf der Website kann ich auch nichts finden.... Also, danke schonmal im voraus! :)

9

07.09.2014, 18:19

Schließe mich der Frage an! Fliege für einen Monat nach Ibiza und brauch auch einen
Wenn das Wörtchen wenn nicht wäre

10

17.09.2014, 19:39

Niemand was zu sagen?
Wenn das Wörtchen wenn nicht wäre

11

17.09.2014, 19:42

Was haltet ihr hiervon?
Wenn das Wörtchen wenn nicht wäre

12

01.10.2014, 15:02

Scheint nix mehr los zu sein hier was?!
Wenn das Wörtchen wenn nicht wäre

tosso

Anfänger

Beiträge: 8

Wohnort: Ingolstadt

Beruf: Betriebswerker

  • Nachricht senden

13

18.11.2014, 10:22

So ich bin neu hier dabei. Wäre ja schade, wenn hier nicht mehr viel los ist.
Mein Anbieter für mobiles Internet und Mobilfunk ist die Telekom.
Da buche ich bei einem Urlaubsbesuch in der EU immer einen Surflat auf meinen bestehenden Vertrag.
Dies geht dann immer zeitlich. Entweder pro Tag, 7 Tage oder 14 Tage.
Damit hat man dann die Sicherheit bei den Kosten!
Nur das Genie findet sich im Chaos zurecht.

Social Bookmarks

Thema bewerten