Sie sind nicht angemeldet.

Ringo eine Frage stellen
  Du kannst Deine Frage auch ohne Registrierung an mich stellen.
  » Einfach hier Name, Überschrift und Frage eingeben.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Surf-Stick.net Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

04.10.2012, 17:03

SIM-Karte im 1&1 MF 190 auswechseln

Hallo, Danke für die Großzügigkeit, dass man wuf so eine einfache Weise seine Fragen los werden kann. Hier meine Frage, ich möchte für einen Einsatz in Spanien die SIM-Karte aus denm Stick entfernen und austauschen. Den Deckel habe ich bereits geöffnet. Nun fehlt mir "der Trick", um die Karte zu entfernen. Ich möchte dabei nichts zerstören und frage deshalb hier einmal an. Wenn Sie das beantworten können würde ich mich riesig freuen.

Ralf

Profi

Beiträge: 800

Wohnort: Minas Morgul

Beruf: Lebenskünstler

  • Nachricht senden

2

04.10.2012, 20:04

Ganz einfach:

Die SIM-Karte schaut halb aus dem Slot raus. Einfach drauf fassen und zur Seite schieben. Dabei geht nichts kaputt.

Torrox01

unregistriert

3

05.10.2012, 03:59

Das ist leider nicht so einfach

So wie die Karte jetzt vor mir liegt sehe ich die SIM zwar, sie läßt sich aber in keine Richtung bewegen. Muss da noch mehr geöffnet werden? Siehe Bild.
... Kann das Bild nicht anhängen, obwohl nur 47 kb wird es nicht geladen. Deshalb eine Beschreibung:
ich habe den mit 1&1 beschriftete deckel geöffnet. nun liegt der blaue stick vor mir. vorne links ist ein einschub für eine mini-sd. ungefähr mittig ist das geöffnete rechteck mit einer innenliegenden simkarte. das rechteck hat an der oberen seite einen halbkreis. auch wenn ich jetzt mit einem finger auf die simkarte drücke und versuche sie in eine richtung zu xhiben, es rührt ich nix. ..... ah sche..... jetzt beim immer wieder ausprobieren merke ich endlich, dass da gar keine karte drin liegt. ixh trottel. karte gesucht, reingsteckt' alles ok.
ich sende dieses trotzdem weil ich mich nicht scheue, meine dummheit zuzugeben. also, besten dank für den tipp, ohne den hätte ich die experimente ja nicht gemacht.

Ralf

Profi

Beiträge: 800

Wohnort: Minas Morgul

Beruf: Lebenskünstler

  • Nachricht senden

4

05.10.2012, 07:49

Zitat von »"Arthur Conan Doyle"«

Wenn Du das Unmögliche ausgeschlossen hast, dann ist das, was übrig bleibt, die Wahrheit, wie unwahrscheinlich sie auch ist.


Danke für die Rückmeldung.

5

30.10.2013, 21:42

manche Karten schiebt man etwas rein... ausrastfunktion dann steht Sie außerhalb und kann entnommen werden.

Social Bookmarks

Thema bewerten