Sie sind nicht angemeldet.

Ringo eine Frage stellen
  Du kannst Deine Frage auch ohne Registrierung an mich stellen.
  » Einfach hier Name, Überschrift und Frage eingeben.


1

06.10.2012, 15:50

LTE-Datenvolumen verbraucht sich zu schnell, woran kann das liegen?

Hallo,

ich habe seit geraumer Zeit einen LTE surf stick und in letzter Zeit fällt auf das sich mein Datenvolumen schnell aufbraucht aber ich kann nur zugeben das ich im Net nicht wirklich viel mache aber warum verbraucht sich mein Volumen so schnell, ich brauch hilfe bei einstellungen von Windows 7 oder ich weiß es ja nicht woran es liegen soll.

BItte bitte ich brauch dringend hilfe


mfg

Ralf

Profi

Beiträge: 800

Wohnort: Minas Morgul

Beruf: Lebenskünstler

  • Nachricht senden

2

08.10.2012, 21:37

Gute Frage! Wenn du heimliche Mitsurfer und Trojaner auf deinem Rechner ausschließen kannst, dann kann es nur an deinem Surfverhalten liegen. Facebook und Youtube oder ähnliche Dienste ziehen ordentlich Volumen. Updates sind auch nicht ohne, nur die müssen eben sein.

Aus der Ferne ist deine Frage wirklich kaum zu beantworten. Wenn der Rechner läuft und du nichts machst, sollten eigentlich wenig bis keine Daten übertragen werden. Behalte mal den Datenzähler (wenn du einen in der Software hast) im Auge.
Es gibt Trojaner, die deinen Rechner zum Relay machen, damit können dunkle Elemente mit deiner IP im internet surfen.
Auf jeden Fall: Virenscan, Malwarescan, alle Updates auf den Recher. Falls noch XP -> Update auf Windows 7.

3

17.10.2012, 15:28

Aber was genau machst du denn?

Beispiel
20 Minuten Video gucken: 200 MB weg
20 Minuten hier im Forum rumsurfen: 5 MB weg

Siehe Datenvolumen Rechner

Gruß, Ringo

Social Bookmarks

Thema bewerten