Sie sind nicht angemeldet.

Ringo eine Frage stellen
  Du kannst Deine Frage auch ohne Registrierung an mich stellen.
  » Einfach hier Name, Überschrift und Frage eingeben.


ManuD75

unregistriert

1

24.10.2012, 14:10

WLANHotSpot auch im Ausland (Dominikanische Republik) nutzbar?

Hallo,

zuerst einmal ein dickes Lob, dies ist eine super informative Seite! :D

Ich war nun schon ein paarmal in der Dominikanischen Republik und musste mich jedesmal ärgern, da ich mit meinem Laptop oder Tablet nicht ins Internet konnte bzw. wenn, dann nur gegen Gebühr (im Hotel...) oder wenn ich das Passwort in Erfahrung bringen konnte.

Für den nächsten Aufenthalt dort möchte ich dies gerne umgehen. Nun meine Fragen: Funktioniert das dort überhaupt mit einem Surf-Stick? Wenn ja, wäre ein WLANHotSpot ebenfalls nutzbar? Welche würden Sie empfehlen und welche SIM-Card dazu (bin zwar Vodafone-Kunde, möchte aber was günstigeres... :S )?

Schon mal danke für die Info!

MfG

Alex2323589

unregistriert

2

29.10.2012, 08:42

Surfstick auf DomRep

Hallo

haben Sie schon einige Erfahrungen, ob ein solcher Surfstick auf der DomRep funktioniert und welcher Anbieter hier der günstigste ist?

mfg

alex

3

04.11.2012, 16:09

Hallo,

Erfahrungen habe ich da noch keine gemacht. Nach etwas Recherche habe ich aber gerade herausgefunden, dass die dort andere UMTS Frequenzbänder nutzen als wir hier in Europa.

Ich würde dir also dringend empfehlen die Hardware und den UMTS-Prepaid-Tarif dort vor Ort zu kaufen. Ist wegen evtl. mangelnder Sprachkenntnisse vielleicht nicht so angenehm, aber Tarife und Hardware aus Deutschland nützen dir da nicht viel.

Ich würde dir raten einen großen Supermarkt oder evtl. auch eine Tankstelle aufzusuchen. Dort findest du in der Regel sehr günstige Prepaid-Lösungen.

In Marokko, der Türkei und in Australien hatte ich zuletzt auch direkt am Flughafen entsprechende Handy-Shops gefunden die alles parat hatten.

Gruß, Ringo

Social Bookmarks

Thema bewerten