Sie sind nicht angemeldet.

Ringo eine Frage stellen
  Du kannst Deine Frage auch ohne Registrierung an mich stellen.
  » Einfach hier Name, Überschrift und Frage eingeben.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Surf-Stick.net Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

31.10.2012, 19:35

Archos 101 G9 8GB und ZTE K3565-Z

Hallo Ringo,

ich finde Ihr Forum wirklich toll und sehr gelungen. Ich habe folgende Fragen:

Gibt es eine Möglichkeit, den Vodafone K3565-Z Surfstick (von ZTE) mit dem Archos 101 G9 zu betreiben?

und

Läßt sich der für den Stick vorgesehene Anschluß auch als normaler USB- Anschluß verwenden?


Vielen Dank,

Sepp

Ralf

Profi

Beiträge: 800

Wohnort: Minas Morgul

Beruf: Lebenskünstler

  • Nachricht senden

2

01.11.2012, 03:13

So weit ich das erkunden konnte:

Archos bietet einen eigenen G3-Stick für das Tablet an. Ich vermute deshalb werden "Fremdsticks" nicht so ohne weiteres am Gerät laufen. Entweder technisch verdongelt oder bauform-bedingt. Offiziell unterstützt Archos jedenfalls keine anderen Sticks.
Bei amazon findet man den Archos G3-Stick unter: Archos G9 3G Stick für Archos Gen 9 Tablets

Es liegt nah, dass der USB-Anschluss am Tablet auch "normal" funktioniert.

Social Bookmarks

Thema bewerten