Sie sind nicht angemeldet.

Ringo eine Frage stellen
  Du kannst Deine Frage auch ohne Registrierung an mich stellen.
  » Einfach hier Name, Überschrift und Frage eingeben.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Surf-Stick.net Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

07.11.2012, 21:38

Kann man eine iPad-Simkarte(Vertrag) auch im Notebook mit Surfstick nutzen

Hallo Ringo,

Habe meinen Enkel ein iPad geschenkt mit Vertrag, weil dieser keinen Internetanschluß hatte. Nun ist er zu seiner Freundin gezogen. Dort geht er über W-Lan rein.
Nun zu meiner Frage:
kann ich die iPad-Simkarte (mini) Vertrag von mobilcom debitel =Internetflat 5000,Netz Telekom auch im Notebook (Window 7) mit Surfstick benutzen? Also mal so und mal so?

Der Verkäufer sagte mir, ich bekomme keinen Surfstick, da das iPad keinen USB-Anschluß hat. Müßte einen neuen Vertrag abschließen. Möchte aber keinen zweiten Vertrag.

Welcher Surfstick ist dafür geeignet?

Danke.. die Seiten sind echt Klasse auch wenn man keine wirkliche Ahnung hat (älteres Semester) versteht man es trotzdem!

Gruß Nanny

Ralf

Profi

Beiträge: 800

Wohnort: Minas Morgul

Beruf: Lebenskünstler

  • Nachricht senden

2

08.11.2012, 07:39

Hi!

Natürlich geht das. Eine Mini-SIM bekommt man in jeden aktuellen Surfstick. Bei einer Micro-SIM bräuchte man einen Adapter.

Zitat

Der Verkäufer sagte mir, ich bekomme keinen Surfstick, da das iPad keinen USB-Anschluß hat. Müßte einen neuen Vertrag abschließen. Möchte aber keinen zweiten Vertrag.

Verstehe ich nicht. Ich denke du möchtest die SIM im Stick an einem Notebook betreiben? Was hat das IPad damit zu tun?

Du besorgst dir einfach einen freien Surfstick, setzt die Karte ein, installierst die Software vom Stick auf dem Notebook, stellst dort die richtigen Zugangsdaten (APN etc.) ein und los geht es.

Hast du diesen Tarif "Internet-Flat 5.000 Spezial"? Der ist mit 24 Monaten Laufzeit. Also bitte an die rechtzeitige Kündigung denken, wenn du ihn nicht mehr brauchen solltest.

3

09.11.2012, 03:56

Hi!

danke für die Antwort.

Habe hiermit keine große Ahnung, da ich zu Hause über Lan-Verbindung ins Internet gehe.

Zitat

Verstehe ich nicht. Ich denke du möchtest die SIM im Stick an einem Notebook betreiben? Was hat das IPad damit zu tun?

Vielleicht habe ich mich nicht richtig ausgedrückt, die Simkarte habe ich für das iPad 3 bekommen,weiß auch nicht ob es sich um eine Micro-Sim handelt (für mich ist es eine Mini-Simkarte).

Tarif Flat 5000 ohne Spezial = 24 Monate, Kündigung schon eingereicht

Ralf

Profi

Beiträge: 800

Wohnort: Minas Morgul

Beruf: Lebenskünstler

  • Nachricht senden

4

09.11.2012, 07:13

Dann hast Du eine "Micro-SIM" bekommen und die passt NICHT in einen Standard-Surfstick.

Du benötigst einen Adapter von Micro-SIM auf Mini-SIM.
http://www.amazon.de/MicroSlM-Adapter-Fa…52441311&sr=8-1

Social Bookmarks

Thema bewerten