Sie sind nicht angemeldet.

Ringo eine Frage stellen
  Du kannst Deine Frage auch ohne Registrierung an mich stellen.
  » Einfach hier Name, Überschrift und Frage eingeben.


1

03.12.2012, 22:14

aldi lifetab

Hallo Ringo,

bin neu hier, aber auch von mir erstmal ein dickes Lob für Deine tollen Erklärungen!

Aber da ich mir noch ein bisschen unsicher bin:
am 6.12. gibt's bei Aldi das Lifetab S9714 - ich liebäugele sehr damit. Hab ich das jetzt richtig verstanden: da dieses Tablet das integrierte UMTS-Modul hat, brauche ich nur einen Datentarif z.B. klarmobil und die SIM-Karte? Und brauche ich eine Standard-SIM-Karte oder eine Micro?
Falls ich mich für eine Karte von T-Mobile entscheide, kann ich damit skypen? Mit den Tarifen bin ich ziemlich unsicher, auf der einen Seite ist klarmobil dein Tip, andererseits propagierst Du T-Mobile. :?: :(
Danke im Voraus, Christiane

Ralf

Profi

Beiträge: 800

Wohnort: Minas Morgul

Beruf: Lebenskünstler

  • Nachricht senden

2

04.12.2012, 10:54

Hi!

Wenn ich das richtig sehe, ist schon eine SIM Karte dabei.

Zitat

Im Preis von 399 Euro ist zudem ein Aldi-Talk-Starterset mit 10 Euro Guthaben und 500-MByte-Highspeed-Datenflatrate enthalten.


Zusatzinfo:

Zitat

Enthalten sind bis 500 MB (Probier-Internet-Flatrate) im E-Plus Netz für 30 Tage mit max. 7,2 MBit/s, danach max. 56 kbit/s. Keine automatische Verlängerung.


Allerdings bist du dann im Eplus-Netz. Wie gut das bei dir funktioniert, kann dir natürlich niemand beantworten.

Das wichtigste Kriterium bei der Auswahl eines Providers ist mitnichten der Preis! Es ist die Verfügbarkeit von UMTS/HSDPA am Standort der Nutzung. Wenn mehrere Provider schnelles internet liefern können, kann man sich über den Preis Gedanken machen.
http://www.surf-stick.net/umts-verfuegbarkeit.html

T-Mobile = Kein Skype möglich! Dafür solltest du Vodafone oder O2 in Betracht ziehen.

Ob Mini- oder Micro-SIM kann ich nicht beantworten. Ich habe dem Support von Medion eine Email geschrieben.

3

05.12.2012, 13:35

Alles schon von Ralf gesagt (danke)!

"Mit den Tarifen bin ich ziemlich unsicher, auf der einen Seite ist klarmobil dein Tip, andererseits propagierst Du T-Mobile."

Was das angeht halte ich ja auch T-Mobile für das inzwischen beste UMTS-Netz, aber in Anbetracht der vielen Sperrungen und Nutzungseinschränkungen bei T-Mobile empfehle ich halt lieber das nur minimal schwächere UMTS-Netz von Vodafone. Denn da kann der Kunde online wirklich nutzen, aufrufen und herunterladen was er will.

Ralf

Profi

Beiträge: 800

Wohnort: Minas Morgul

Beruf: Lebenskünstler

  • Nachricht senden

4

06.12.2012, 11:17

Zitat

Ob Mini- oder Micro-SIM kann ich nicht beantworten. Ich habe dem Support von Medion eine Email geschrieben.


Antwort von Support:

Zitat

Mit dem Tablet-PC S9714 können Standard-SIM-Karten verwendet werden.


Standard-SIM-Karte? :-D Ich denke der Support meint Mini-SIM mit Standard. Also die Größe die wir alle seit Jahren gewöhnt sind, die in fast allen Surfsticks Verwendung findet und die zunehmend von der Micro-SIM (Smartphones) abgelöst wird.

5

06.12.2012, 14:41

nachdem ich mich hier durch einen Stapel Beiträge gelesen habe, bin ich auf das, von Dir erwähnte, Huawei Mediapad gestossen, hab' mich bei Amazon durch fast alle Erfahrungsberichte gelesen - hat mir gefallen, auch die Grösse, die 10 Zoll des lifetabs von aldi sind mir doch zu unhandlich, und so habe ich das jetzt bestellt, dazu eine 32 GB Micro-Speicherkarte und den Klarstick-Tarif (Vodafone) über Deine Seite.

Danke für die Entscheidungshilfe und die schnellen, kompetenten Antworten, Christiane

Social Bookmarks

Thema bewerten