Sie sind nicht angemeldet.

Ringo eine Frage stellen
  Du kannst Deine Frage auch ohne Registrierung an mich stellen.
  » Einfach hier Name, Überschrift und Frage eingeben.


1

18.12.2012, 12:33

unberechtigtes Abbuchen von meinem Konto.

Ich habe seit langem einen O2 Stick von tchibo. An meinem Wohnort keinen Empfang. August 2012 in Urlaub gefahren. Telef. in Tchibo Filiale für August freischalten lassen, Kosten 9,95€.

Erste Frechheit es wurde doppelt abgebucht!!!!!!

Zweite Frechheit, seit dem jeden Monat Abbuchung von meinem Konto ohne meine Erlaubnis.

Zu bemerken: Es gibt dort wo ich wohne noch immer keinen Empfang, also unterlassen Sie (telefonica!!!!) bitte die monatliche Abbuchungen.

MfG. H. Brants

Ralf

Profi

Beiträge: 800

Wohnort: Minas Morgul

Beruf: Lebenskünstler

  • Nachricht senden

2

18.12.2012, 17:06

Schritt 1)
Notiere alle (unberechtigten) Belastungen mit Datum und Höhe. Überlege nochmals, ob du nicht unwissentlich einen Laufzeitvertrag abgeschlossen hast.

Schritt 2)
Wende dich telefonisch an O2. Schildere das Problem und verlange eine Stellungnahme (möglichst schriftlich), so wie die Rückzahlung der Beträge.

Schritt 3)
Falls du im Recht bist und nicht an dein Geld kommst:
Wenn du einer Lastschrift nicht zugestimmt hast, geht du zu deiner Bank und lässt die Beträge zurück buchen. Zeitgleich sendest du ein Einschreiben/Einwurf an O2 und widersprichst den Lastschriften. Und du entziehst O2, ohne Anerkennung einer Einwilligung in ein Lastschriftverfahren, hilfsweise die Einwilligung für weitere Lastschriften.

Zitat

Die Widerspruchfrist bei Lastschriften durch Einzugsermächtigung beträgt in Deutschland bei autorisierten Lastschriften sechs Wochen, bei nicht autorisierten Lastschriften 13 Monate. Innerhalb dieser Zeit ist ein Widerspruch ohne Angabe eines Grundes möglich.



Aber Punkt 3 nur, wenn du 100 % sicher bist. Wenn du im Unrecht bist und lässt zurück buchen, geht der Ärger erst richtig los.

Ralf

Profi

Beiträge: 800

Wohnort: Minas Morgul

Beruf: Lebenskünstler

  • Nachricht senden

3

18.12.2012, 17:12

PS: Wende dich auch an die Verbraucherzentrale. Dort kann man dir genauere Tipps geben.

4

19.12.2012, 14:24

Hallo hanna,

ist für uns nicht ganz leicht zu helfen, weil wir nicht wissen was genau du da abgeschlossen hast.

Bei Tchibo gibt es zwei Surfstick Angebote. Einmal eine 500 MB Flat mit Vertrag, der monatlich 9,95 Euro kostet (den hast du nun wohl) und dann noch das Prepaid Angebot (das wolltest du sicherlich). Beide Tarife siehst du hier im Tchibo Onlineshop .

Das ist einer der Gründe warum ich lieber online bestelle als mich im Laden "beraten" zu lassen.

Gruß, Ringo

Ralf

Profi

Beiträge: 800

Wohnort: Minas Morgul

Beruf: Lebenskünstler

  • Nachricht senden

5

19.12.2012, 21:36

Stimmt. Gab es da nicht das Angebot: Surfstick gratis, dafür 6 Monate Vertrag!?!?

Vielleicht hängst du in diesem Vertrag drin.

Social Bookmarks

Thema bewerten