Sie sind nicht angemeldet.

Ringo eine Frage stellen
  Du kannst Deine Frage auch ohne Registrierung an mich stellen.
  » Einfach hier Name, Überschrift und Frage eingeben.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Surf-Stick.net Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

03.01.2013, 15:46

Klarmobil mit Wlan Stick

Hallo,

bei 1&1 gibt es einen Wlan surfstick mit Adapter für die Steckdose. Mir gefallen die Vertragsbedingungen bei Klarmobil jedoch besser. Kann ich so etwas auch mit Klarmobil nutzen z.B. wenn ich den Stick separat kaufe. Habe so etwas jedoch nicht gefunden. Gibt es eine andere Alternative, ich möchte zu Hause Wlan nutzen. Der Stick soll als DSL Alternative hauptsächlich für zu Hausen dienen.

Vielen Dank für die Antwort schon jetzt im Voraus (die Hompage ist wirklich toll)!

Viele Grüße
Fabian

2

04.01.2013, 20:30

Hallo Fabian,

na klar, das geht. Genau über diese Kombination hatte ich auch neulich schon mal berichtet. Siehe Klarmobil + WLAN Surfstick .

Du bestellst dir einfach bei Amazon oder Conrad den Huawei E355 und bei Klarmobil schlicht den Tarif ohne Surfstick . Und schon hast du was du willst.

Gruß, Ringo

3

05.01.2013, 13:24

Klarmobil mit Wlan Stick

Hallo Ringo,

schon mal besten Dank für die Antwort. Mittlerweile tendiere ich zu einem Wlan Router da dieser problemlos bestmöglich platziert werden kann, und möglicherweise besseres Wlan bietet.

Ich habe die auf Surf-stick.net vorgestellten Modelle angeschaut:

Huawei E5 WLAN HotSpot
ZTE MF60 HotSpot

Sind beide mit Klarmobil kompatibel ? Da mit dem Stick lt. dem Bericht 9 Mbit erzielt wurden bietet sich wohl eher der ZTE MF60 aufgrund seiner höheren Geschwindigkeit an, liege ich da richtig ? Wäre für sehr dankbar für den Expertentipp :thumbup: an dieser Stelle.

Gruß
Fabian

4

06.01.2013, 17:21

Hallo Fabian,

ja stimmt, durch den möglichen Akkubetrieb könntest du beide Modelle für einen besseren Empfang besser platzieren.

Ich persönlich würde dir aber eher noch zum Modell Huawei E586 raten, da dieses Modell intern eine bessere Antennentechnik hat, als die anderen beiden (etwas veralteten) Geräte.

Die HotSpots sind alle mit ganz normalen SIM-Karten zu betreiben. Auch mit der Standard-SIM von Klarmobil.

Gruß, Ringo

5

12.01.2013, 23:35

Klarmobil mit Huawei E586E

Hallo Zusammen,

ich habe mich für Klarmobil mit Huawei E586E entschieden. Die Ergebnisse sind toll, ich erreiche 6 Mbit (Vodafone HSPA+) selbst ohne vollen Empfang. Eine echte Alternative zu schlechtem DSL bzw.wenn kein Kabelanschluss verfügbar ist.

Benutze den Antennenanschluss des Modells "E" bislang nicht.

6

13.01.2013, 15:57

Das freut mich. Vielen Dank fürs positive Feedback!!

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Thema bewerten