Sie sind nicht angemeldet.

Ringo eine Frage stellen
  Du kannst Deine Frage auch ohne Registrierung an mich stellen.
  » Einfach hier Name, Überschrift und Frage eingeben.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Surf-Stick.net Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

13.01.2013, 20:25

Surfstick im D1-Netz + evtl. Antennen-Verstärkung

Hallo,

erst mal kommen die Vorschusslorbeeren ... tolle und verständliche Seite :)

Ich werde in einen Ort ziehen, in dem nur sehr sehr schlechter Handy-Empfang ist.
DSL wurde bzw. wird gerade noch ausgebaut. Bis das verfügbar ist überlege ich über einen Surfstick ins Internet zu gehen und die Zeit zu überbrücken.

Da Handy-Empfang nur schlecht ist, ist wohl D1 das beste Netz.
Weiter sollte es ein Prepaid-Tarif sein und ggf. der Empfang mit einer Antenne verbessert werden können.

Was würden Sie mir empfehlen?

Danke und schöne Grüße,
Bernd

Ralf

Profi

Beiträge: 800

Wohnort: Minas Morgul

Beruf: Lebenskünstler

  • Nachricht senden

2

14.01.2013, 01:39

Hallo!

Als ersten Schritt solltest du die Verfügbarkeit an deinem neuen Standort testen.
Wenn du weißt was verfügbar ist (Provider, UMTS / LTE), kann man dir genauere Tipps geben.
http://www.surf-stick.net/umts-verfuegbarkeit.html

Du solltest dir auch überlegen wie viel Volumen (in GB pro Monat) du benötigst.
Dabei hilft dir der Volumenrechner weiter.
http://www.surf-stick.net/datenvolumen-berechnen.html

3

14.01.2013, 21:13

Hallo,

Verfügbarkeit:
Vodafone: GSM und EDGE außerhalb von Gebäuden; ansonsten nichts verfügbar
T-Mobile: Kartendienst für meinen Ort leider nicht verfügbar
O2: mobiles Surfen auf dem Laptop nicht verfügbar / auf Handy nicht empfehlenswert
E-Plus: GSM / GPRS verfügbar, UMTS nicht

Bzgl. Volumen ist die Einschätzung schwer.
Videos schauen wir durchaus mal gerne übers Internet, von daher eher mehr Volumen...

Eine Vertragsbindung brauchen wir nicht, da wir den Surfstick hauptsächlich übergangsweise verwenden wollen bis der DSL-Anschluss eingerichtet ist...

Danke und LG
Bernd

4

23.01.2013, 21:24

Hallo,

ich bräuchte bitte einen Tipp.
Ich suche einen Surfstick bzw. passenden Tarif mit folgenden Anforderungen:

- kurze Vertragslaufzeit oder Prepaid, da nur zur Überbrückung bis DSL eingerichtet ist
- ideal: D1-Netz da nur sehr schlechte Netzverfügbarkeit
- zusätzlich sollte eine Antenne angeschlossen werden können um die Geschwindigkeit zu erhöhen
- größeres Datenvolumen wäre gut
- Skype / Videotelefonie sollte möglich sein

Welchen Tarif könnten Sie empfehlen und welche Antenne ist für den jeweiligen Surfstick passend?

Danke und LG
Bernd

5

24.01.2013, 06:56

Hallo,
und ihr habt auch kein LTE verfügbar, ja? Hm, wie lang wird es denn dauern, bis der Anschluss fertig ist? Weiß nicht, ob es sich lohnt beides anzuschaffen Antenne und Surfstick.
Ich weiß, dass man bei 1&1 die Möglichkeit hat, für den Übergang ein Surfstick zu erhalten. Vorausgesetzt man bestellt den Anschluss dort. Ansonsten weiß ich nicht, wie viele Angebote es gibt dafür, den Surfstick nur vorübergehend zu nutzen.

LG,
Patrizia
Unser Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann.

6

30.01.2013, 14:56

Hallo Bernd,

bei deinen Anforderungen kann ich dir leider nichts empfehlen.

Das Hauptproblem ist, dass ein mobiler Internet-Tarif von T-Mobile nur in den großen 24-Monatsverträgen mit Skype nutzbar ist. Und auch nur dort hast du viel Datenvolumen zur Verfügung.

Da du diese Lösung aber nur sehr kurz benötigst, würde eigentlich nur Congstar in Frage kommen. Da hast du allerdings maximal 3 GB im Monat zur Verfügung und kannst leider auch kein Skype nutzen.

Deine Anforderungen lassen sich dagegen aber problemlos mit Vodafone-Angeboten (RTL, BILDmobil, Klarmobil, etc.) realisieren. Vielleicht prüfst du also doch nochmal ob auch Vodafone an deinem Standort UMTS bietet (siehe hier ).

Gruß, Ringo

Social Bookmarks

Thema bewerten