Sie sind nicht angemeldet.

Ringo eine Frage stellen
  Du kannst Deine Frage auch ohne Registrierung an mich stellen.
  » Einfach hier Name, Überschrift und Frage eingeben.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Surf-Stick.net Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

19.01.2013, 19:53

Congstar MF100 und Linux (Mint)

Guten Tag,
habe mir vor einigen Monaten ein pre-paid Surfstick von Congstar (MF100) zugelegt. Hat mit Zufriedenheit auf Windows-Vista und XP funktioniert. Habe nun ein Netbook mit dem Linux Mint (Cinnamon) Betriebssystem. Ich bekomme das Surfstick dort nicht zum Laufen ?( . Internet-Beiträge haben mir bis jetzt nicht geholfen (bin kein grosser Freak, habe ein bisschen Linux-Kenntnis). Habe ixconn.deb installiert, es tut sich nicht viel. Habe ixconn-config hier und da angepasst, kein Erfolg. Kann der MF100 überhaupt mit Linux zusammen arbeiten, gibt es irgendwo eine zuverlässige Anleitung, wie man das Stick mit Linux zum Laufen bringen kann? Gib es andere Surfsticks von anderen Providern die für einen halbwegs geübten Anwender problemlos mit Linux zum Laufen gebracht werden können? Danke! "neuron"

2

22.01.2013, 15:20

Hallo,

da guckst du am besten in einem Linux-Forum. Ich habe leider keinerlei Linux-Erfahrungen. Hätte jetzt auch nur auf IXconn verwiesen.

Social Bookmarks

Thema bewerten