Sie sind nicht angemeldet.

Ringo eine Frage stellen
  Du kannst Deine Frage auch ohne Registrierung an mich stellen.
  » Einfach hier Name, Überschrift und Frage eingeben.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Surf-Stick.net Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Harald67

unregistriert

1

24.01.2013, 17:38

Volumenbasierte Abrechnung

Hallo Ringo,
habe eine Frage wegen Volumenbasierter Abrechnung.
Habe mir den BildStick vor kurzem zugelegt, da ich in deinem Blog gelesen habe, dass der Bild- oder RTL Stick auch dann funktioniert, wenn man keine Pakete ankreuzt.

Ich surfe in meiner Arbeit nur kurz im Internet um die Börse zu beobachten und dass mache ich dann alle 2 Stunden so etwa bloß ein bis zwei Minuten.

Die 30 min. bringen mir daher nichts.

Kannst Du es mir erklären wie das geht? (APN??)

Danke schon mal.

Gr. Harry

2

24.01.2013, 20:07

Hallo Harry,

der Bildstick darf offiziell nicht mit einem anderen APN verwendet werden und Du kannst den APN über die mitgelieferte Software auch nicht ändern. Das geht aber wahrscheinlich mit einer alternativen Einwahl-Software (beim RTL-Stick ist es jedenfalls so).
Verwendet man den RTL-Stick auf diese Weise mit dem APN web.vodafone.de (anstatt event.vodafone.de), so hat man einen Zeittarif mit 0,45€/angefangene 5 Minuten. Also nicht empfehlenswert, auch weil es leicht mal passieren kann, dass man nach dem Surfen vergisst die Verbindung zu trennen. Dann wird es richtig teuer.
Von der Möglichkeit einen volumenbasierten Tarif zu nutzen, weiß ich nichts (da musst Du Ringo's Antwort abwarten).

Ich denke für Dich wäre einer der vielen Flatrate-Tarife mit ca. 500MB Inklusivvolumen für ca. 10€/pro Monat besser geeignet. Eventuell sogar einer mit noch weniger Volumen: bei FYVE z.B. gibt es eine Monatsflat mit 150MB inklusive für 5€ im D2-Netz.
Wenn Du Dir dann noch einen freien Surfstick für die FYVE-SIM dazu holst, kann Du diesen für die "Börsen-Grundversorgung" nutzen und wenn es doch einmal mehr Volumen sein soll, nimmst Du halt den Bildstick.

Gruß,
enso

3

24.01.2013, 20:34

Hallo Harry,

noch ein Nachtrag: man kann die Bild-Datentarif-SIM über den APN access.vodafone.de tatsächlich für 0,35€/MB (10KB-Taktung, mindestens 0,01€ pro Verbindung) nutzen. Zu finden ist das in der Preisliste im Kleingedruckten.

Gruß, enso

Harald67

unregistriert

4

24.01.2013, 20:44

Hallo Harry,

noch ein Nachtrag: man kann die Bild-Datentarif-SIM über den APN access.vodafone.de tatsächlich für 0,35€/MB (10KB-Taktung, mindestens 0,01€ pro Verbindung) nutzen. Zu finden ist das in der Preisliste im Kleingedruckten.

Gruß, enso


Hallo Enso,
danke für die schnelle Antwort. Wie kann ich die APN auf acess.vodafone.de ändern? Mit der Mobile Partner Software gehts nicht , da man die Daten nicht ändern kann.
Bei welcher Software geht das?

Gr. Harry

5

24.01.2013, 20:57

Hallo Harry,

leider besitze ich keinen Bildmobil-Stick, so dass ich nicht weiß, was die Einwahl-Software des Bildsticks genau macht. Ich vermute mal, es handelt sich um eine angepasste MobilePartner-Software, bei der der websession APN event.vodafone.de nicht geändert werden kann.

Du kannst aber hier nachschauen:
http://www.surf-stick.net/surfstick-wiss…entsperren.html

Gruß,
enso

Social Bookmarks

Thema bewerten