Sie sind nicht angemeldet.

Ringo eine Frage stellen
  Du kannst Deine Frage auch ohne Registrierung an mich stellen.
  » Einfach hier Name, Überschrift und Frage eingeben.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Surf-Stick.net Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

09.09.2011, 14:16

ZTE MF190 von O2 in anderen Netzen

Ich erwarb einen ZTE MF190 von O2 one SIM- und NET-Lock. Nach anstecken des Sticks an einen Windows-PC bot der Stick den O2-Connectionmanager zur Installation an, welcher den Betriebs des Sticks nur im O2-Netz zulässt. Andere Netzbetreiber oder den APN kann man nicht einstellen. Um den Stick mit einer SIM-Karte von Vodafone zu benutzen, installierte ich die aktuelle Dashboard-Software von der Vodafone Webseite. Obwohl der MF190 nicht in der Liste unterstützter Hardware aufgeführt ist wir er erkannt und die Verbindung kann problemlos hergestellt werden. Funktioniert tadellos.

Nun möchte ich den Stick (besonders im Ausland) auch in anderen Netzen nutzen und suche eine providerunabhängige Software für diesen Stick. Hat jemand Erfahrung damit bzw. gibt es für diesen Stick eine "neutrale" Software?

Viele Grüße
Holger

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Thema bewerten