Sie sind nicht angemeldet.

Ringo eine Frage stellen
  Du kannst Deine Frage auch ohne Registrierung an mich stellen.
  » Einfach hier Name, Überschrift und Frage eingeben.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Surf-Stick.net Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

29.01.2013, 17:58

Mf 667

Hallo,

von 1&1 soll es einen (neuen?) Surfstick mit der Bezeichnung MF 667 geben, der eine Übertragungsarte von bis zu 24.400b/Bits ermöglichen soll.

Leider finde ich bei 1&1 keine Informationen darüber.

Verfügen Sie schon Informationen über den MF 667 ?

Dank eund viele Grüße !

Bitwar

2

30.01.2013, 20:48

Hallo,

ganz genau heißt der ZTE MF 667.

Ein normaler HSPA+ Surfstick der bis zu 21.600 kbit/s im Download schafft. Eigentlich nichts besonderes.

Du solltest bei 1&1 lieber den Huawei E355 (läuft da unter der Bezeichnung 1&1 Mobile-WLAN-Router USB ) auswählen. der schafft auch bis zu 21.600 hat aber die bessere Antennentechnik.

Gruß, Ringo

Matthias_123

unregistriert

3

03.06.2013, 21:32

Empfangqualität der beiden W-Lan Spots von 1&1 Huawei E350, ZTE MF60

Ringo hast du auch Erfahrungswerte oder etwas gehört, wie diese beiden W-Lan Spots von 1&1 Huawei E350, ZTE MF60
in Bezug auf die Empfangsqualitat gegeneinander abschneiden?

Gruß Matthias

Matthias_123

unregistriert

4

07.06.2013, 20:19

Empfangqualität der beiden W-Lan Spots von 1&1 Huawei E350, ZTE MF60

Habe mich natürlich vertippt sollte der E355 werden

Christof

unregistriert

5

10.07.2013, 20:03

habe auch den stick nur ist der für lte geeigent?? wollte bei 1&1 lte haben und die haben wir den rotz geschickt jetzt bin ich mir nicht so sicher ob die mich veraschen wollen!!! hsdpa oder hsdpa puls ist doch kein LTE oder seh ich das flasch???? mfg

6

10.07.2013, 21:39

hsdpa oder hsdpa puls ist doch kein LTE oder seh ich das flasch????
Das siehst Du richtig. HSDPA und HSDPA+ basieren auf UMTS (3G), LTE (4G) ist ein anderer Standard. Das LTE-Netz kann mit keinem der hier genannten Modems (weder ZTE MF667, oder ZTE MF60 noch Huawei E355) empfangen werden.

7

11.07.2013, 07:25

Hallo

Soweit mir bekannt ist,bietet 1&1 noch keine LTEsurftarife an,sondern nur Tarife im 3G bzw 3G+ ,also im UMTSnetz an(14 bzw 21Mbit/s)
LTEsurfsticks haben sie auch nicht im portofilo

Telekom,Vodafone und O2 sind zur Zeit die Anbieter von LTE .

Wann die Resaller bzw Discounter LTE anbieten ,steht noch in den Sternen

Sollte sich was geändert haben,bin ich für Info dankbar,da ich LTE im Prepaid nutzen möchte.

gruß Hardi

Bernd_123

unregistriert

8

30.07.2014, 18:32

Stick-Modelle Huawei E355 vs. ZTE MF 667 bei 1&1

Hallo Ringo,

zunächst vielen Dank für die tolle Seite - weiter so!

Mir scheint, dass 1&1 jetzt nur noch Hardware von ZTE anbietet, also auch unter der Bezeichnung Hallo,

ganz genau heißt der ZTE MF 667.

Ein normaler HSPA+ Surfstick der bis zu 21.600 kbit/s im Download schafft. Eigentlich nichts besonderes.

Du solltest bei 1&1 lieber den Huawei E355 (läuft da unter der Bezeichnung 1&1 Mobile-WLAN-Router USB ) auswählen. der schafft auch bis zu 21.600 hat aber die bessere Antennentechnik.

Gruß, Ringo

Social Bookmarks

Thema bewerten