Sie sind nicht angemeldet.

Ringo eine Frage stellen
  Du kannst Deine Frage auch ohne Registrierung an mich stellen.
  » Einfach hier Name, Überschrift und Frage eingeben.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Surf-Stick.net Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

01.02.2013, 17:08

Dauerhafte Abbrüche mit Lidl-Mobile-Stick

Hallo erstmal zusammen.

Ich hab folgendes Problem: Ich hab nun schon seit längerer Zeit einen Lidl-Mobile-Stick, "relativ" zufrieden bin ich auch (sagen wir es reicht für das bisschen was ich mache). Aber in letzter Zeit bricht der Stick bzw die Verbindung einfach ab. Dies geschieht nicht in zeitlichen abständen. Aufgefallen ist es mir als ich Teamspeak und nebenzu ein Game offen hatte. Doch mittlerweile passiert es auch wenn nur das Game offen ist. Danach ist immer! ein kompletter Neustart vom Rechner nötig um wieder ins Internet zu kommen bzw. um eine Verbindung zu bekommen.

Ich hab die Software xxx-mal de- und wieder installiert, alle Treiber sind auf neuestem Stand und Flatrate ist natürlich auch gebucht. Bei anderen Freunden funktioniert aber alles bestens.

Langsam weiß ich nicht mehr weiter, ich steh kurz davor das Teil gegen die Wand zu werfen...

Hoffe mal hier kann mir evtl. geholfen werden :)

2

03.02.2013, 20:10

Hallo,

ich denke das hängt mit den (dauerhaft) überlasteten Netzen von O2 zusammen. Die verkaufen Ihre "Billig-Tarife" wie geschnitten Brot, kommen aber mit dem massiv ansteigenden Datenvolumenverbrauch technisch nicht klar.

Daher gehen sie dazu über alles wegzudrosseln, was nach deren Auffassung zu viel Datenvolumen verbraucht. Das sind fast immer Anwendungen wie Onlinegames, VoIP-Dienste und Streaming-Angebote.

Ich rate daher schon ewig zu Vodafone-Tarifen! Die haben vernünftige Netze, schränken den Kunden nicht ein und haben trotzdem noch eine akzeptable Preisstruktur.

Meiner Meinung nach solltest du dich also nach einer (Vodafone-)Tarifalternative in meinem Prepaid Vergleich umschauen.

Gruß, Ringo

Social Bookmarks

Thema bewerten