Sie sind nicht angemeldet.

Ringo eine Frage stellen
  Du kannst Deine Frage auch ohne Registrierung an mich stellen.
  » Einfach hier Name, Überschrift und Frage eingeben.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Surf-Stick.net Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Tobi-FSU

unregistriert

1

23.02.2013, 10:23

Sparhandy-Surfsticks

Hello!
Ich habe beim Vergleich gesehen, dass Sparhandy ja zwei verschiedene Surfsticks mit 5GB Datenvolumen anbietet.
Einer wird von o2, der andere von T-Com provided. Bei o2 geht eine Datentaktung von 10kb hervor. Bei T-Com steht dagegen was von 60/60, was ja normalerweise eher für Mobilfunkgespräche wichtig ist.
Daher nun meine Fragen: welche Datentaktung nimmt Sparhandy bei dem Stick mit T-Com-Netz vor?
Und welcher Stick ist allgemein empfehlenswerter??
Gruß, Tobias

2

26.02.2013, 21:19

Hallo,

ich weiß ehrlich gesagt nicht warum der Quatsch mit den Taktungen im Kleingedruckten steht. Das ist, wenn überhaupt, nur bei volumenbasierter Abrechnung wichtig. Die hier aber gar nicht stattfindet.

Zum Surfstick: bei beiden Tarifen wird inzwischen der neue Sparhandy Standard-Surfstick Alcatel One Touch X300D ausgeliefert. Da gibt's also keinen Unterschied.

Tausendmal wichtiger ist das Netz! Du solltest prüfen welches UMTS-Netz an deinen Nutzungsorten stärker vorhanden ist. T-Mobile hängt O2 da in der Regel meilenweit ab. Verfügbarkeit prüfen .

Und dann danach eine Kaufentscheidung treffen.

Gruß, Ringo

Tobi-FSU

unregistriert

3

27.02.2013, 08:03

Sparhandy-Surfsticks

Hallo Ringo, erstmal vielen Dank für deine aufklärende Antwort. Sie hilft einem Laien wie mir wie immer deutlich weiter!

Also der Verfügbarkeitscheck hat nun ergeben, dass -oh Wunder- T-Com eine bessere Netzversorgung für mich darstellt.

Trotzdem nochmal zurück zur Taktung:
beim o2-Netz steht wie gesagt dabei, dass alle 10kb abgerechnet wird. Bei T-Com steht nur 60/60, nichts mit kb also.
Ich finde es für mich schon sehr wichtig, da ich auch Sticks anderer Anbieter gesehen habe, die sogar auf 100kb aufrunden! Und damit wird das verfügbare Datenvolumen (z.B. 1GB) viel schneller erreicht, als bei Abrechnung auf 1 oder 10kb und die Surf-Geschwindigkeit dann dementsprechend gedrosselt.

Also bist du dir auch nicht wirklich sicher, wie Sparhandy.de bei seinen T-Com basierten Surfsticks die Taktung vornimmt?
Grüße, Tobias

4

02.03.2013, 19:10

Nein, bin ich nicht.

Warum fragst du nicht Sparhandy? Wenn überhaupt, dann sollten doch sie dir eine verbindliche Antwort geben können: 01805-7777 817

Aber ich bleibe nach wie vor bei meiner Meinung, dass diese Angaben Standardangaben aus irgendwelchen Handyverträgen (von Sparhandy) sind, bei denen diese Art der Abrechnung eine wesentlich größere Rolle spielt.

Also, bitte bei Sparhandy nachfragen und dann vielleicht nochmal hier antworten. Das wäre nett.

Gruß, Ringo

Social Bookmarks

Thema bewerten