Sie sind nicht angemeldet.

Ringo eine Frage stellen
  Du kannst Deine Frage auch ohne Registrierung an mich stellen.
  » Einfach hier Name, Überschrift und Frage eingeben.


1

23.02.2013, 19:40

Datenvolumen

Hallo.

Habe mir heute den Stick gekauft und den 30 Tage - 1GB Tarif gebucht.
Ich bin viel-Nutzer. Wenn ich kann, verbringe ich jede freie Minute im Netz.
Auf was muss ich achten, damit das Datenvolumen nicht gleich verbraucht ist?
Muss ich überhaupt drauf achten, oder ist das so "viel", dass es sowieso reicht?

- Was passiert, wenn ich den Stick einen Tag aus dem PC lasse? Wird die Zeit trotzdem abgezogen?

LG Sina.

2

23.02.2013, 19:57

Hallo Sina,

auf das Datenvolumen musst Du unbedingt achten. Wenn Du jede freie Minute im Netz bist, ist 1GB nicht viel. Es hängt aber ganz davon ab, was Du machst. Zu diesem Thema empfehle ich Dir dies zu lesen.

Die 30 Tage laufen ohne Unterbrechung, egal wie oft eine Internet-Verbindung aufgebaut wird. Welchen Surfstick bzw. Tarif hast Du denn?

Gruß, Enso

3

24.02.2013, 12:54

Hallo Enso,

Erstmal Danke für die schnelle Antwort.
Ich habe den Otelo Surfstick und den Tarif - 30Tage, 1GB - für 9,99€.
Hallo Sina,

auf das Datenvolumen musst Du unbedingt achten. Wenn Du jede freie Minute im Netz bist, ist 1GB nicht viel. Es hängt aber ganz davon ab, was Du machst. Zu diesem Thema empfehle ich Dir dies zu lesen.

Die 30 Tage laufen ohne Unterbrechung, egal wie oft eine Internet-Verbindung aufgebaut wird. Welchen Surfstick bzw. Tarif hast Du denn?

Gruß, Enso

4

24.02.2013, 13:38

Hallo Sina,

beim Otelo-Surfstick hast Du die Wahl zwischen verschiedenen Surfpaketen. Wenn z. B. das 30 Tage Paket mit 1GB Volumen gebucht wird, bedeutet das folgendes:
ab dem Buchungsdatum läuft das Paket für 30 Tage, egal wie oft eine Verbindung aufgebaut wird. Das gilt aber nur dann, wenn das verbrauchte Datenvolumen in diesem Zeitraum nicht größer als 1 GB wird. Sobald 1 GB verbraucht sind, endet das Surfpaket entsprechend früher.

ein Extrembeispiel: Du buchst jetzt das Surfpaket für 30 Tage und schaust Dir direkt anschließend einige Videos (ohne Unterbrechung) an. Dann dürfte nach ca. 2 bis 4 Stunden 1GB Datenvolumen verbraucht sein -> das Surfpaket endet und die 10€ sind weg.

Der Vorteil dieser Art von Tarif ist aber, dass sofort wieder ein neues Paket gebucht werden kann. Bei vielen anderen Tarifen ist das nicht möglich, meistens wird bei diesen nach Erreichen der Datenvolumengrenze die Download-Geschwindigkeit drastisch reduziert, so dass normales Surfen in der verbleibenden Zeit (bis der nächste Buchungszeitraum beginnt) nicht mehr möglich ist.

Ob Dir die 1GB im Monat reichen, kannst Du mit Ringos Datenvolumenrechner testen.

Gruß, Enso

Social Bookmarks

Thema bewerten