Sie sind nicht angemeldet.

Ringo eine Frage stellen
  Du kannst Deine Frage auch ohne Registrierung an mich stellen.
  » Einfach hier Name, Überschrift und Frage eingeben.


1

06.03.2013, 17:18

Klarmobil Stick durch Fonic Huawai E160 ersetzbar?

Hallo Ringo,

der Klarmobil-Stick hat leider keinen Antennenanschluss. Daher möchte ich mir den Fonic Stick Huawai E160 kaufen. Was muss ich beachten? Die Software bei Klarmobil ist auf dem Stick? Wie bekommen ich Klarmobil mit dem Fonic Stick zu laufen.
Vielen Dank für Deine Hilfe.

Gruß Alex

2

07.03.2013, 00:38

Hallo Alex,

laut Fonic-Seite wird aktuell der Stick Huawei E173 ausgeliefert. Dieser hat keinen Antennenanschluss. Einen freien Huawei E160 zu bekommen dürfte nicht so einfach sein, da es sich um ein ziemlich altes Modell handelt. Alternativ könntest Du Dir mal die Modelle Huawei E169 oder Huawei E176 ansehen. Die sind für ca. 35€ ohne Simlock noch leicht zu bekommen und haben beide ebenfalls einen CRC9-Antennenanschluss.
Wenn Du darin eine Klarmobil-SIM verwenden willst, muss in der Huawei-Einwahlsoftware (Mobile Partner) der richtige APN für den gewählten Klarmobil-Tarif eingestellt werden.

Gruß, Enso

3

07.03.2013, 09:33

Vielen Dank Enso,

nein, das ist überhaupt kein Problem, den Fonic E160 bekommt man regelmäßig bei ebay für teilweise unter 15,- Euro. Okay, die Einstellung liegt also nur an der APN, die verändert werden muss, sonst bleibt alles gleich?

MfG Alex

4

07.03.2013, 20:03

Hallo Alex,

meiner Meinung nach, ja.
Auf dem E160 von Fonic müsste auch die MobilePartner-Software drauf sein. Diese ist sicherlich etwas anders zu bedienen als die Klarmobil-Einwahlsoftware, aber die Einwahldaten können in dieser frei eingestellt werden. Der APN hängt noch davon ab, ob ein Klarmobil Vodafone- oder Telekom-Tarif verwendet wird. Zu diesem Thema gibt es natürlich auch wieder den passenden Artikel von Ringo:

http://www.surf-stick.net/klarmobil-surf…fehler-619.html

Noch eine Anmerkung: Wenn Du aktuell die Klarmobil-Einwahlsoftware auf dem Rechner hast, kann es zu Problemen beim Installieren der Huawei-Software kommen. Eventuell muss diese vorher deinstalliert sein. Ein paralleles Verwenden der beiden Sticks wäre dann nicht ohne weiteres möglich.

Gruß, Enso

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »enso26« (07.03.2013, 20:10)


5

07.03.2013, 22:14

Hallo Alex,

noch ein Nachtrag: die unter obigem Link zu findenden APN-Einstellungen gelten für Klarmobil-Postpaid-Tarife und vermutlich hast Du auch so einen? Falls es sich aber um einen Klarmobil-Prepaid-Tarif handeln sollte, wäre der APN ein anderer. Im Zweifel solltest Du den richtigen APN in Deiner bisherigen Klarmobil-Einwahlsoftware ablesen können.

Gruß, Enso

Thema bewerten