Sie sind nicht angemeldet.

Ringo eine Frage stellen
  Du kannst Deine Frage auch ohne Registrierung an mich stellen.
  » Einfach hier Name, Überschrift und Frage eingeben.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Surf-Stick.net Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

02.10.2011, 21:55

Junkier

Hallo,ich will am Donnerstag in die Rehaklinik,da gibt es kein wlan.Meine Frage,welcher Stick ist jetzt auf der schnelle zu kriegen,ich will einfach nur mal die Mails abrufen oder über Facebok mit Freunden Chatten.Falls ich einen finden sollte mit Prepaidkarte,dann noch die Frage,falls 1 Stunde 0,99 Cent kostet und ich diese Stude unterbreche,sagt mein Sohn,das die Stunde dann weg ist,auch wenn ich nur 10 min.gesurft habe? Stimmt das und welchen würdest Du mir bei den vielen angeboten raten? Aldi,Tchibo,Vodafone oder Klarmobile?
würde gerne mein Handy als Modem verwenden ,da ist auch eine Prepaidkarte drinn,aber wie? Und was würde das kosten?
Danke im voraus!
Gru0 Jörg

2

03.10.2011, 11:35

Hmm...auf die schnelle könntest du dir vielleicht den Schlecker Surfstick (smobil ) in der nächsten Schlecker Filiale besorgen. Der nutzt das Vodafone Netz und hat auch ganz passable Surfpakete. Der einmalige Anschaffungspreis ist mit einmalig 19,99 Euro auch absolut okay.

Warum denn dein Handy als Modem nutzen? Dafür hast du dann doch den Surfstick.

Welche Internetkosten die Prepaidkarte aus deinem Handy verursachen würde kann ich dir so nicht sagen. Weiß ja nicht welchen Tarif du hast.

PS: Vom Aldi Surfstick rate ich dir klar ab. Der ist mit 39,95 Euro in der Anschaffung nicht gerade günstig und nutzt noch dazu das miserable UMTS Netz von E-Plus.

3

03.10.2011, 11:54

Noch vergessen: Dein Sohn hat recht. Wenn du heute um 11.52 Uhr ein 60 Minuten Paket buchst, dann läuft es exakt bis 12.52 Uhr. Innerhalb dieser Zeit kannst du dich aber beliebig oft ein- und auswählen. Buchst du jetzt ein 30 Tage Paket, läuft es sofort los und endet exakt in 30 Tagen um 11.52 Uhr.

Ist wie bei einer Parkuhr: Da steckst du auch Geld rein und die zeit beginnt zu laufen. Kannst innerhalb dieser zeit aber beliebig oft ein-und ausparken. :D

Social Bookmarks

Thema bewerten