Sie sind nicht angemeldet.

Ringo eine Frage stellen
  Du kannst Deine Frage auch ohne Registrierung an mich stellen.
  » Einfach hier Name, Überschrift und Frage eingeben.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Surf-Stick.net Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

18.10.2011, 17:12

Internetverbindung bricht ständig ab

Hallo Ringo, Hallo UMTS Kundige

ich habe seit einigen Wochen meinen DSL Anschluß 768 gekündigt und einen UMTS Stick
von Fonic. Schon von Anfang hatte ich kleine Probleme beim Aufrufen von Seiten. Er
"hing" immer mal aber wenn ich dann die Seite neu geladen hatte sind die Seiten aufgegangen.
Seit kurzem jedoch bricht die Internetverbindung oft ab (nur lokal), manchmal geht sie nach
ein paar Minuten von alleine wieder, manchmal erst nachdem ich den Router (Fritz Box 3270) neu startete.
Das Problem habe ich sowohl am Rechner (LAN) als auch am Laptop (Wlan). Also liegts doch
am Stick bzw. am Netz? Denn auch wenn ich den Stick DIREKT an den Rechner einstecke habe ich Abbrüche.
Ich habe gesehen, daß die Empfangsstärke bei ca 30 % liegt, nun habe ich den Stick im Router
am Fenster stehen (Empfangsstärke ca 50 % ) jedoch keine Änderung.

Fragen: Ist die Empfangsstärke evt daran schuld oder müßte das eigentlich ausreichen? Falls ich
z.B. einen VodafoneStick nehmen würde (Nachbarn haben diese u.angebl. keine Probleme) weil evt
besseres Netz, besserer Empfang bräuchte ich dann auch den dazugehörigen Stick oder kann
ich den Huawei E1750 auch für andere Anbieter benutzen?

Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen.
Gruß
Gregor

Social Bookmarks

Thema bewerten