Sie sind nicht angemeldet.

Ringo eine Frage stellen
  Du kannst Deine Frage auch ohne Registrierung an mich stellen.
  » Einfach hier Name, Überschrift und Frage eingeben.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Surf-Stick.net Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

26.10.2011, 10:17

alter Surfstick

Hallo!

Ich bin vor kurzen für's Studium in eine neue Stadt zur Zwischenmiete gezogen (Essen). Da mir klar war, dass ich in der Wohnung nur 5 Monate bleiben werde, dachte ich an mobiles Internet. Habe mir dann von o2 die Active Data Simkarte mit Internet Paket L geholt und habe leider so gut wie gar keinen Empfang in der Wohnung, obwohl ich relativ zentral wohne ( 15 min zu Fuss in die Innenstadt). An den meisten Tagen komme ich sogar gar nicht ins Internet und wenn ich einen guten Tag erwischt hab, braucht der Stick ca ne halbe Stunde um sich einzuwählen und ich flieg alle 5 min wieder raus. Kann das vielleicht daran liegen, dass ich einen schon ein bisschen älteren Web-n-Walk Stick von T-Mobile benutze? Oder hat das damit überhaupt nichts zu tun? Mein Vertrauen in o2 hab ich leider aufgrund noch anderer Unannehmlichkeiten verloren, weswegen ich jetzt hier meine Frage stelle. Vielen lieben Dank schon mal im Vorraus! :)



Lara

2

26.10.2011, 14:51

Hallo Lara,

wenn der Zugang zum Internet funktioniert, der Surfstick also die APN Daten von O2 akzeptiert, kann es eigentlich nicht am web'n'walk Surfstick liegen (es sei denn er ist defekt). Hört sich für mich jetzt eher an, als wenn der UMTS Empfang von O2 an deinem Standort miserabel ist.

Möglichkeit 1
Du kaufst die ein USB Verlängerungskabel und platzierst deinen Surfstick damit direkt am Fenster. Das erhöht den Empfang in der Regel.

Möglichkeit 2
Vielleicht hat dein Surfstick ja einen Anschluss für eine externe UMTS Antenne. Wenn ja, solltest du dir sowas dringend zulegen, denn so eine UMTS Antenne (ca. 15 - 40 Euro) verstärkt dem Empfang ganz deutlich.

Möglichkeit 3
Du wechselst das Netz und holst die zum Beispiel einen Tarif der das Netz von Vodafone oder T-Mobile nutzt.

Social Bookmarks

Thema bewerten