Sie sind nicht angemeldet.

Ringo eine Frage stellen
  Du kannst Deine Frage auch ohne Registrierung an mich stellen.
  » Einfach hier Name, Überschrift und Frage eingeben.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Surf-Stick.net Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

02.11.2011, 09:01

Welcher Stick ist für mich richtig

Hallo,
ich bin auf der Suche nach einen Stick für meinen Laptop! Bin umgezogen und nun meint Telekom, dass leider keine Kapazität frei ist und ich kein Internetanschluß bekomme. Ich möchte das Internet nutzen um mit Freunden über facebook zu schreiben, mit meinen Bruder in Australien zu skypen und mir auch mal Bilder und Videos bei youtube anschauen. Suchen einen Stick den ich monatlich zahle, kann auch mit Vertragsbindung sein.
Ich bin überfordert......
Über Hilfe würde ich mich sehr freuen.
Vielen Dank.
Miriam

2

02.11.2011, 09:41

Hallo Miriam,

was du so alles online machen möchtest, harmoniert leider nicht besonders mit den gängigen UMTS Flatrates. Youtube, Skype, facebook...das verbraucht alles enorm viel Datenvolumen. Mit den normalen "Flatrates", die zwischen 3 und 5 GB Datenvolumen je Monat bieten, stößt du da schnell an die Datengrenzen.

Tipp 1
Nimm nichts von der Telekom. Da wird Skype nicht funktionieren.

Tipp 2
Vodafone wäre super, weil die ein sehr gutes UMTS Netz haben.

Tipp 3
Wer viel Datenvolumen benötigt, kann eigentlich nur einen Prepaid Surfstick nehmen. Zum Beispiel den RTL Surfstick . Damit kannst du die unterschiedlichsten Surfpakete buchen (90 Minuten, 12 Std., 7 Tage, 30 Tage) und die beinhalten immer 1 - 3 GB Datenvolumen. Buchst du z. Bsp. ein 12 Stunden Paket, kannst du innerhalb dieser 12 Stunden 1 GB Datenvolumen verbrauchen. Direkt nach Ablauf der 12 Stunden, kannst du schon wieder das nächste Paket buchen und hast wieder die volle Ladung Datenvolumen zur Verfügung.

Tipp 4
Buchst du kein Surfpaket, zahlst du auch nichts. Das Guthaben kannst du per Lastschrift, Kreditkarte oder CallYa-Karte aufladen.

Es gibt zwar auch lang laufende Monatsverträge mit 7 - 10 GB Datenvolumen im Monat, für die zahlst du dann aber auch 40 - 60 Euro im Monat.

3

02.11.2011, 10:17

Lieben Dank, nun bin ich schon ein wenig schlauer... :thumbsup:
was kann ich denn von der Base Internet Flat XL halten? Dort kann ich unbegrenzt surfen, bis 5 GB bei guter Geschwindigkeit und ab 5 GB gedrosselt. Hab ich das richtig verstanden? Sind 5 GB wenig? Ich habe so gar keine Ahnung ?(
Habe dort diesen Finder gefunden: http://www.base.de/Mobiles-Internet/Inte…110804&options=
wenn das so ist, würde das doch reichen? :?:

4

02.11.2011, 10:44

Ja, da hast du recht. ABER: Base nutzt das Netz von E-Plus. Das mit großem Abstand wohl schlechteste UMTS Netz, das man wählen kann.

E-Plus UMTS Antennen sind in Deutschland nur spärlich zu finden. Zumindest im Vergleich mit Vodafone und T-Mobile. Und wenn du eine Antenne in der Nähe zu stehen hast, dann lässt sich dort meist nur UMTS empfangen, also max. 384 kbit/s im Download. Das reicht für Skype nicht.

Du benötigst schon das schnelle HSDPA-Netz (ist mind. 10x so schnell). Das findest du nur bei Vodafone, T-Mobile und O2.

Also bitte nichts nehmen, was das E-Plus Netz nutzt: BASE, Aldi Talk, Nettokom, Simyo, Blau.de, etc...die sind alle nicht ohne Grund so günstig.

5

02.11.2011, 10:58

Endlich mal ein Mensch, der ehrlich zu einem ist. Lieben Dank, Menschen wie du es bist, sollte es viel öfter geben.
^^ Schönen Tag wünsche ich noch
Miriam

6

02.11.2011, 11:08

Oh...bei solchen Komplimenten werde ich ja rot...Danke! Und viel Erfolg bei der weiteren Suche!

Social Bookmarks

Thema bewerten