Sie sind nicht angemeldet.

Ringo eine Frage stellen
  Du kannst Deine Frage auch ohne Registrierung an mich stellen.
  » Einfach hier Name, Überschrift und Frage eingeben.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Surf-Stick.net Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Marcus_01

unregistriert

1

04.06.2013, 12:46

Vodafone Websession Tarife wurden geändert.

Beim kürzlichen Einloggen in meinen "Backup" Pre Paid Stick von Vodafone muste ich folgendes feststellen.

keine 5 Freiminuten mehr . (Testen ob der Empfang reicht also ab nun kostenpflichtig...)
kein 15 min Tarif mehr.
kein 1 Tag mehr.

Mindestabnahme nun Volumen von 200MB mit Laufzeit von 30 Tagen oder bis verbraucht.

Wenn ich wegen Netzabdeckung nicht darauf angewiesen wäre könnte ich auf Vodafone gut verzichten...

2

04.06.2013, 15:46

Wechsel zum RTL-oder Bildmobilstick.
Nutzen auch das Vodafonenetz . Zur Zeit günstig im Vodafonenetz.
Hoffe das die sch nicht auch noch an Vodefone orientieren.

Gruß Hardi

3

17.12.2013, 19:02

Websessions

Ja,so einen Stick mit Prepaid Websessions habe ich auch.

Für wenig oder seltene Nutzung dieses Sticks sind diese Sessions völlig ungeeignet und wertlos.

Wenn man dann noch regelmäßig Guthaben nachladen muss,damit die SIM nicht irgendwann gesperrt wird und später das Guthaben auch noch verfällt,wenn man es verpasst,ist das ganze nicht nur ärgerlich,sondern unbrauchbar.

Ich überlege auch,ob ich mir für mein Tablet etwas anderes zulegen soll,was besser geeignet ist,für wenn man doch mal unterwegs ohne WLAN eine Verbindung brauch. Aber die überwiegende Zeit hat man zu Hause oder wo man auch immer das mitnimmt,ja ein WLAN zur Verfügung.

Man hofft nur,dass nich über kurz oder lang andere Anbieter das nachmachen und ihre Kurzzeitsessions auch ausdünnen oder abschaffen.

Social Bookmarks

Thema bewerten