Sie sind nicht angemeldet.

Ringo eine Frage stellen
  Du kannst Deine Frage auch ohne Registrierung an mich stellen.
  » Einfach hier Name, Überschrift und Frage eingeben.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Surf-Stick.net Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

10.06.2013, 20:17

Datenvolumen berechnen

Hallo, die Tabelle gefällt mir gut!

Gibt es vergleichbare Erfahrungswerte zu den Anwendungen Audio (MP3), Zeitung lesen (z.B. Nachrichtenmagazine, Tageszeitungen), Offboard-Navigation (z.B. Google Navigation)?

2

11.06.2013, 15:05

Hallo Oskar,

ich kann in meinen Datenvolumen Rechner leider nur pauschale Durchschnittswerte einfließen lassen, denn jede Website und jede Anwendung verbraucht unterschiedlich viel Datenvolumen.

Allein schon die eingesetzten Scripte unterscheiden sich ja überall. Dann noch die Grafiken, die Werbung, und, und, und...

Wenn du schon einen DSL-Zugang hast, musst du nur mal in das Menü deines Routers (meistens FritzBox oder Telekom Speedport) schauen. Da wird dein Datenvolumen mitgezählt.

Gruß, Ringo

3

05.07.2013, 13:19

mobiles Internet - Google Navigation

Hallo Ringo,

danke für die Antwort. Die Problematik mit streuenden Werten ist mir schon klar. Vermutlich war meine Frage nicht deutlich genug.

Die Situation: Ich nutze beim Autofahren die Google-Navigation. Offboard, d.h. das Kartenmaterial liegt auf einem Googleserver. Mein Smartphone überträgt mein Ziel und die GPS-Position, Google sendet den Kartenausschnitt (auf Wunsch mit Satellitenfoto) und die Fahranweisung (z.B. "rechts abbiegen").

Meine Frage: Wie groß ist das Up- und Download-Datenvolumen, z.B. pro Stunde oder pro 100 km. Es streut sicher stark zwischen Autobahn lange geradeaus und Innenstadt mit vielen Richtungswechseln. Interessant für die Auswahl des Mobilfunk-Tarifs und für die Entscheidung Onboard / Offboard-Navigation.

Ich akzeptiere natürlich, wenn das Thema Smartphone zu weit weg ist vom Thema Surf-Stick.

Danke
Oskar

4

05.07.2013, 13:42

Hi

ch hab mal gegoogelt. Bei Android-Hilfe.de wird von einem Datenvolumen von 10MB pro 100km im Navimodus von Googlemaps ausgegangen.



gruß Hardi

5

06.07.2013, 16:17

Das wars

Danke, so eine Info habe ich - vergeblich - gesucht
oskar

Social Bookmarks

Thema bewerten