Sie sind nicht angemeldet.

Ringo eine Frage stellen
  Du kannst Deine Frage auch ohne Registrierung an mich stellen.
  » Einfach hier Name, Überschrift und Frage eingeben.


1

27.11.2011, 00:34

vodafone internetstick unter linux verwenden

Hallo,

ich habe den n24 internetstick von vodafone.
Unter windows kein problem. Es wird ein programm installiert, den pin eingeben und ich bin mit dem stick online.
Doch ich möchte auch mit linux den stick nutzen. Das problem dabei ist, das es ich nach einem benutzernamen und nach einem passwort gefragt werde.
Leider liegt bei der mitgeschickten karte weder ein passwort, noch ein benutzername bei.
Hat hier jemand damit erfahrungen gemacht die mir weiterhelfen können?
Danke

Gruß Peter

2

27.11.2011, 14:20

Interessant. Habe noch nie was mit Linux getestet.

Vielleicht sind Benutzername und Passwort der APN Zugangsdaten gemeint. Das wären im Falle von N24 dann "vf" und "vf".

Vielleicht aber auch Benutzername = Mobilfunknummer und Passwort = PIN

Ansonsten würde ich vorschlagen, dass du die freie Einwahlsoftware ixconn nutzt: http://mwconn.net/download_ixconn_de.html

3

05.12.2011, 13:35

Geht auch ohne Surfstick

Wer ein Handy hat, kann seinen PC am Handy anschließen und damit wunderbar unter Linux im Internet surfen.
Ich kann das Handy sogar noch zum telefonieren benutzen, während ich damit im Internet bin.

Allerdings sollte man sich vergewissern, daß man eine Datenflatrate bei seinem Telefonanbieter hat, sonst kann es teuer werden.

Social Bookmarks

Thema bewerten