Sie sind nicht angemeldet.

Ringo eine Frage stellen
  Du kannst Deine Frage auch ohne Registrierung an mich stellen.
  » Einfach hier Name, Überschrift und Frage eingeben.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Surf-Stick.net Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

09.08.2013, 17:01

Huawei E355 Hotspot, Problem mit Smartphone

Hallo, habe einen huawei e 355. Ich komme auch über wlan auf den stick. Wenn ich nun ins netz will muss ich mich anmelden. Uber admin und admin komme ich ibs Menü und kann konfigurieren. Allerdings habe uch das alles virher über den Laptop schon gemacht. Und dann komme ich nicht weiter. Funktioniert das nicht mit einem Android Handy? Lg Thomas

Ralf

Profi

Beiträge: 800

Wohnort: Minas Morgul

Beruf: Lebenskünstler

  • Nachricht senden

2

09.08.2013, 17:21

Hi!

So ganz verstehe ich dein Problem nicht.

Betreibst du den E355 an einem Netzteil ohne direkte PC-Verbindung?
SIM-Karte ist eingelegt und die APN-Daten korrekt konfiguriert?
WLAN hast du im E355 korrekt konfiguriert?
DHCP hast du im E355 korrekt eingestellt und angeschaltet?

Dann sollte dein Smartphone den E355 in den WLAN-Einstellungen erkennen und du solltest dich mit dem richtigen WLAN-Kennwort verbinden können. DHCP sorgt für die Übermittlung von IP, Standardgateway und DNS-Server.

=> Gerät angebunden.

An welcher Stelle kommst du nicht weiter?

3

09.08.2013, 18:02

huawei E355

Hallo, habe uber Laptop den stick konfiguriert.
Habe aber mehrere kinder mit Android smartphone.
Betreibe den stick dann über Netzteil mit simyo Karte.
verbinde ich jetzt mit dem smartphone kommt sobald ich den browser öffne das Fenster mit der Anmeldung und ich komme nicht ins Netz. Lg Thomas

Ralf

Profi

Beiträge: 800

Wohnort: Minas Morgul

Beruf: Lebenskünstler

  • Nachricht senden

4

09.08.2013, 20:06

Siehst du auf dem Smartphone im Brower die Anmeldeseite des E355?

Also oben link das Huawei-Logo mit dem Huawei-Schriftzug und die Menü-Leiste:
Privat, Statistik, SMS, Updates, Einstellungen

Wenn du dann im Browser www.google.de eingibst, passiert was?

Seite nicht gefunden? Oder landest du wieder auf der Huawei-Seite?

Ralf

Profi

Beiträge: 800

Wohnort: Minas Morgul

Beruf: Lebenskünstler

  • Nachricht senden

5

09.08.2013, 20:12

Moment, ich sehe gerade, das ist bei mir auch so!

Ich habe die Internet-Verbindung im Moment auf "Manuell" gestellt. Ich teste kurz ...

Ralf

Profi

Beiträge: 800

Wohnort: Minas Morgul

Beruf: Lebenskünstler

  • Nachricht senden

6

09.08.2013, 20:42

Nachdem ich die Verbindung auf "Automatisch" gestellt habe, werde ich jetzt korrekt mit dem internet verbunden.

Hast du die Verbindung auch auf automatisch eingestellt?

Überprüfe nochmal deinen APN. Ist dieser korrekt eingestellt?
http://www.surf-stick.net/e-plus-apn-einstellungen.html

Hast du Empfang im E-Plus-Netz?

Es macht den Eindruck, dass die "Anmelde-Seite" immer dann kommt, wenn der E355 keine internet-Verbindung aufbauen kann.

7

11.08.2013, 13:37

huawei E355

Hallo, hat einmal funktioniert. Habe apn von eplus eingestellt. Auf der anmeldeseite steht allerdings Orange roaming. Und 2 G trotz 14 db externen Antenne.
Der seitenaufbau ist deutlich langsamer als über mein handy im Vodafone Netz.
Muss ich evtl die apn von orange einste? Lg Thomas

Ralf

Profi

Beiträge: 800

Wohnort: Minas Morgul

Beruf: Lebenskünstler

  • Nachricht senden

8

11.08.2013, 14:06

"Orange Roaming"?

Du befindest dich überhaupt nicht in D? Oder bist du in Grenznähe?

9

11.08.2013, 14:07

- hört sich für mich so an, als ob Du nicht in Deutschland bist, richtig?
- Du verwendest den E355 mit einer Simyo-Karte (möglicherweise mit einem gebuchten EU-Internetpaket)?
- der E355 hat mit Zusatzantenne 2G-Empfang im Orange-Netz (das ist dann offenbar der Simyo-Roamingpartner an Deinem Standort)
- hat das Handy/Smartphone denn 3G-Empfang?
- was macht der E355 ohne Zusatzantenne?
- bei Verwendung der Simyo-Karte darfst Du den Simyo-APN meiner Meinung nach nicht ändern, sonst geht entweder nichts mehr oder Du surfst über einen unbekannten, möglicherweise sehr teuren Tarif.

10

11.08.2013, 14:14

huawei E355

Hallo Südfrankreich, Nähe millau. Sehr schön übrigens. Ja, simyo auslandstarif. Handy hat H + . Ohne Antenne wird der stick noch langsamer. Habes apn simyo probiert ist noch langsamer. Lg Thomas

11

11.08.2013, 14:16

Hallo Ralf :) ,

hattest Du nicht mal schlechte Erfahrungen mit dem E355 + externer Antenne gemacht?

12

11.08.2013, 15:56

Hallo ins schöne Südfrankreich,

zusammengefasst liegt also folgende Situation vor:

- im Orange-Netz (automatisch ausgewählter Simyo-Roaming-Partner) offenbar nur 2G-Empfang an Deinem Standort möglich
- im Vodafone-Netz ist 3G-Empfang möglich

Ob die Simyo-Karte auch im französischen Vodafone-Netz verwendet werden kann (bzw., ob Vodafone-Frankreich ein Datenroaming-Partner von Simyo ist?), weiß ich leider nicht. Das müsstest Du bei Simyo erfragen. Wie bereits gesagt, den Simyo-APN würde ich auf keinen Fall ändern und immer schön vorsichtig sein!

Ralf

Profi

Beiträge: 800

Wohnort: Minas Morgul

Beruf: Lebenskünstler

  • Nachricht senden

13

11.08.2013, 17:20

Da hast du uns aber eine wichtige Information vorenthalten.

Zitat

hattest Du nicht mal schlechte Erfahrungen mit dem E355 + externer Antenne gemacht?

Das war ein E353. Ob man an den eine externe Antenne oder eine Banane anschloss war eigentlich egal.

Zitat

Wie bereits gesagt, den Simyo-APN würde ich auf keinen Fall ändern und immer schön vorsichtig sein!

Sehe ich auch so. Falscher Roaming-Partner = Extrem teuer.

14

11.08.2013, 18:06

huawei E355

Hallo, habe mein Konto angesehen. Bisher gehen nur meine 50 mb weniger. Warum die Geschwindigkeit so gering ist hat jemand eine Idee? lg Thomas

15

11.08.2013, 19:43

Hallo vatti,

Noch mal sicherheitshalber: die Simyo-APN -Einstellungen lauten so:

APN: internet.eplus.de
Zugangsnummer: *99#
Benutzername: simyo
Passwort: simyo

Der Grund für die langsame Verbindung liegt offenbar, wie oben bereits gesagt, am langsamen Orange-Netz (nur 2G, kein 3G) an Deinem Standort. Zu den damit erreichbaren Geschwindigkeiten siehe hier .

16

11.08.2013, 21:59

... mir fällt gerade ein, folgendes könntest Du noch probieren:

unter "Netzwerkeinstellungen" den Verbindungsaufbau von aktuell vermutlich "automatisch" oder "bevorzugt 3G" auf "nur 3G" stellen. Um die Einstellung machen zu können, muss die Internet-Verbindung getrennt sein.

17

13.08.2013, 21:21

huawei E355

Hallo, habe mir heute eine prepaid orange Karte gekauft.
8 € die Karte und 20 € für 4 wochen und 2 GB Datenvolumen. Man braucht dazu einen Personalausweis. Zum aufladen muß man dann eine orange Telefonnummer anrufen und die Nummer für die 20 € Guthaben durchgeben. Haben die im orange laden gleich für mich gemacht. Dann die karte in den stick und die apn von orange eingeben. Danach kann ich auch ohne Probleme nur bei im Netzteil eingestecktem stick mit 5 Handys surfen. Die Geschwindigkeit ist allerdings schlecht Aber es geht. Fahren am Freitag ans Mittelmeer mal sehen wie es da ist.
Die karte ist ein jahr gültig und kann neu geladen werden.
Lg Thomas

18

14.08.2013, 22:18

dann wünsche ich Dir weiterhin einen schönen Urlaub und einen guten Empfang im Orange-Netz am Mittelmeer :thumbup:

Social Bookmarks

Thema bewerten