Sie sind nicht angemeldet.

Ringo eine Frage stellen
  Du kannst Deine Frage auch ohne Registrierung an mich stellen.
  » Einfach hier Name, Überschrift und Frage eingeben.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Surf-Stick.net Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

11.08.2013, 22:30

TAGI 950 mit HSDPA, 7.2 Mbps, Surfstick

Sehr geehrter Herr Dühmke,

ich habe Ihre interessanten Ausführungen gelesen. Eigentlich muss ich mich mit dieser Materie nicht beschäftigen. Jedoch meine Enkel sehen ja die Tablets bei ihren Mitschülern. So haben wir vor einigen Monaten das TAGI 940 dem 13jährigen Enkel geschenkt. Vorher habe ich den Nutzen angeschaut. Nun habe ich mir Anfang dieses Jahres den TAGI 950 zugelegt und schaue mir gelegentlich Videos von meinen Zauberfreunden an. Auch Skypen ist angenehm, da ich nicht am Computer sitzen muss. Nun habe ich probeweise den dazugehörigen Stick (lt. Verkäufer) gekauft und 1&1 liefererte prompt die SIMM Karte zur Probe. Soweit so gut: 1&1 nannte die erforderlichen Angaben; aber eine Verbindung kam nicht zu Stande. Nach Eingabe von MCC und MNC waren alle gespeichererten Eingaben gelöscht. Der Verkäufer befindet sich z. Z. im Urlaub, so dass ich diese Plattform aufgesucht habe. (Bei 1&1 hatte ich bereits mit 2 Herren Kontakt.)
Vielleicht reichen Ihre Erfahrungen für das seltsame Verhalten des Android 4.1.1 Tablets!?

Mit freundlichen Grüßen

Gerhard Lohse

2

14.08.2013, 21:42

Hallo Gerhard,

ich kann die leider nur diese Anleitung anbieten:
http://www.surf-stick.net/surfstick-mit-…e-beachten.html

Ansonsten kann ich dir nur raten auf einen Surfstick zu verzichten und stattdessen lieber einen mobilen WLAN HotSpot zu verwenden. Siehe:
http://www.surf-stick.net/wlan-hotspot-g…lternative.html

Gruß, Ringo

Social Bookmarks

Thema bewerten