Sie sind nicht angemeldet.

Ringo eine Frage stellen
  Du kannst Deine Frage auch ohne Registrierung an mich stellen.
  » Einfach hier Name, Überschrift und Frage eingeben.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Surf-Stick.net Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

10.09.2013, 08:57

Odys Next und Surfstick bzw. USB/MP3-Player

Hallo,

ich besitzte seit einigen Tagen ein Odys Next Tablet.....na ja, als Einsteigermodell ok.

2 Fragen:

1. Kann ich den Tchibo-Surfstick dafür nutzen und installiert sich dieser selbst?

2. Habe gestern nämlich versucht, Dateien auf 2 verschiedene USB-Sticks/MP3-Player (1x mit und 1x ohne SD-Card) zu laden, die zwar erkannt wurden, jedoch wurde der eine komplett gelöscht und ist jetzt leer und der andere hat einen Fehler auf der Karte angezeigt, ist jetzt auch leer, wurde aber angeblich geprüft.

Wirklich viele Möglichkeiten und Informationen hält das Gerät ja nicht bereit.

Schlussendlich war ein Laden über den Explorer auf den jeweiligen Player nicht möglich, trotzdem dieser im Explorer angezeigt wurde. ?(

Ich weiß, dass Sie nicht besonders viel von dem Tablet halten (habe schon das Ein oder Andere von Ihnen gelesen :) ), können Sie mir dennoch Ratschläge geben?

LG

Nic

2

11.09.2013, 13:54

Hallo Nic,

was den USB-Stick oder MP3-Player angeht kann ich Dir leider nicht weiterhelfen. Ist nicht mein Gebiet.

Der Tchibo Surfstick sollte meiner Meinung nach nicht funktionieren, da er mit SIMlock versehen ist.

Generell finde ich die Kombination Tablet PC + Surfstick total "doof". Aber das hast du ja vielleicht auch schon gelesen. Ich empfehle direkt ein Tablet mit UMTS-Modul zu kaufen oder eben mit einem mobilen WLAN HotSpot nachzurüsten. Darin kannst du dann ja auch den Tchibo Tarif nutzen, wenn er dir gefällt.

Gruß, Ringo

3

11.09.2013, 14:51

SIMlock

Hallo Ringo,

vielen Dank für Deine Rückmeldung! :)

Das mit dem SIMlock verstehe ich nicht ganz.

Die Sticks von Tchibo und anderen Anbietern werden ja mit Simkarte und ohne Handy oder Tablet o.ä. verkauft und sollen dann nicht funktionieren? :wacko: ?( Wofür sollen die Sticks denn dann gut sein?

LG Nic

4

12.09.2013, 10:02

Die Surfsticks von Tchibo funktionieren schon. Nur eben nicht an einem Android Tablet. Der Surfstick benötigt Windows oder MacOS um seine Software zu installieren. Das geht bei Android nicht. Darum benötigst du wenn überhaupt, einen möglichst anspruchslosen simlockfreien Surfstick. Aber auch von denen funktionieren nicht unbedingt alle Modelle...

....darum empfehle ich ja auch das was ich oben schon geschrieben habe.

5

12.09.2013, 10:42

.....ja ja, is ja gut ;) , habe das Gerät gestern verpackt und schicke es heute zurück. Bin ja lernfähig. :D

Danke für die Infos!

LG, Nicole

Social Bookmarks

Thema bewerten