Sie sind nicht angemeldet.

Ringo eine Frage stellen
  Du kannst Deine Frage auch ohne Registrierung an mich stellen.
  » Einfach hier Name, Überschrift und Frage eingeben.


Polarlicht

unregistriert

1

14.10.2013, 11:49

Surf-Stick Huawei E173

Hallo,
letztes Jahr habe ich mir in Schweden zugelegt:
"Betala kontant Surfa direkt" mit Huawei E173 modem;
gekoppelt mit Prepaid-Telia, 1 Woche (www.telia.se).

Leider kannte ich damals Ihre Internet-Seite noch nicht.

- Ist der Stick Huawei E173 Simlock-frei?
- Wäre dieser Stick mit dem Simyo-Internet-EU-Tarif einsetzbar?
- Wie beurteilen Sie den Stick Huawei E173?

In Schweden hat dieses Set Huawei E173 / Telia gut funktioniert (nur zur Info):
- Start: Stick, 1 Woche Telia, ca. 35 Euro;
- Verlängerung: 1 Woche, 2 GB, ca. 12 Euro.

Falls ich mir - i.d.R. zur Nutzung im EU-Ausland - einen neuen (vielseitigen) Stick zulegen müßte, welchen empfehlen Sie?
- Fonic? Klarmobil? Freier Stick (z.B. über Amazon)?
- Sollte man nicht auch auf LTE-Tauglichkeit achten?

Besten Dank.
Polarlicht

2

15.10.2013, 16:51

Hallo Polarlicht,

der Huawei E173 ist ein etwas veralteter, aber trotzdem noch sehr guter Standard-Surfstick.

Ob er simlockfrei ist, hängt von dessen Software ab. Lassen sich dort die APN Einstellungen ändern, dann ist er frei und kann auch mit dem Simyo-Tarif genutzt werden.

Falls du dir einen freien Surfstick zulegen möchtest kann ich dir den Huawei E3131 oder auch den Huawei E355 (mit Router-Funktion) empfehlen.

Du könntest dir auch schon LTE-Hardware zulegen. Die ist mit 90 - 200 Euro aber noch recht teuer. Das LTE-Netz könntest du außerdem auch nur mit einem LTE-Tarif nutzen (mind. 24 Monate Vertragslaufzeit). Und das auch nur in Deutschland, da im Ausland andere LTE-Frequenzen genutzt werden.

Obwohl, Schweden nutzt auch das in Deutschland geläufige Frequenzband mit 800 MHz...

Gruß, Ringo

Social Bookmarks

Thema bewerten