Sie sind nicht angemeldet.

Ringo eine Frage stellen
  Du kannst Deine Frage auch ohne Registrierung an mich stellen.
  » Einfach hier Name, Überschrift und Frage eingeben.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Surf-Stick.net Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Polarlicht

unregistriert

1

14.10.2013, 11:49

Surf-Stick Huawei E173

Hallo,
letztes Jahr habe ich mir in Schweden zugelegt:
"Betala kontant Surfa direkt" mit Huawei E173 modem;
gekoppelt mit Prepaid-Telia, 1 Woche (www.telia.se).

Leider kannte ich damals Ihre Internet-Seite noch nicht.

- Ist der Stick Huawei E173 Simlock-frei?
- Wäre dieser Stick mit dem Simyo-Internet-EU-Tarif einsetzbar?
- Wie beurteilen Sie den Stick Huawei E173?

In Schweden hat dieses Set Huawei E173 / Telia gut funktioniert (nur zur Info):
- Start: Stick, 1 Woche Telia, ca. 35 Euro;
- Verlängerung: 1 Woche, 2 GB, ca. 12 Euro.

Falls ich mir - i.d.R. zur Nutzung im EU-Ausland - einen neuen (vielseitigen) Stick zulegen müßte, welchen empfehlen Sie?
- Fonic? Klarmobil? Freier Stick (z.B. über Amazon)?
- Sollte man nicht auch auf LTE-Tauglichkeit achten?

Besten Dank.
Polarlicht

2

15.10.2013, 16:51

Hallo Polarlicht,

der Huawei E173 ist ein etwas veralteter, aber trotzdem noch sehr guter Standard-Surfstick.

Ob er simlockfrei ist, hängt von dessen Software ab. Lassen sich dort die APN Einstellungen ändern, dann ist er frei und kann auch mit dem Simyo-Tarif genutzt werden.

Falls du dir einen freien Surfstick zulegen möchtest kann ich dir den Huawei E3131 oder auch den Huawei E355 (mit Router-Funktion) empfehlen.

Du könntest dir auch schon LTE-Hardware zulegen. Die ist mit 90 - 200 Euro aber noch recht teuer. Das LTE-Netz könntest du außerdem auch nur mit einem LTE-Tarif nutzen (mind. 24 Monate Vertragslaufzeit). Und das auch nur in Deutschland, da im Ausland andere LTE-Frequenzen genutzt werden.

Obwohl, Schweden nutzt auch das in Deutschland geläufige Frequenzband mit 800 MHz...

Gruß, Ringo

Social Bookmarks

Thema bewerten