Sie sind nicht angemeldet.

Ringo eine Frage stellen
  Du kannst Deine Frage auch ohne Registrierung an mich stellen.
  » Einfach hier Name, Überschrift und Frage eingeben.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Surf-Stick.net Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

22.01.2012, 20:30

RTL Surfstick ./. WLAN T-online

Hallo, ich bin ja technisch nicht so versiert. Deshalb frage ich hier.
Ich habe mir den RTL Surfstick schenken lassen, der ja bekanntlich das Vodafone Netz nutzt.
zuhause habe ich Internet (WLan) über eine T-Online Zugang. Also habe ich bisher mit meinem Netbook zuhause immer den Wlan Zugang genutzt. Jetzt will ich aber unterwegs den Surfstick nehmen. Der tut's aber nicht. Ich komme nicht in das RTL Startfenster, wo ich mir ein Surfpaket buchen könnte. Durch einen Anruf bei RTL erfuhr ich, dass die beiden Netze sich nicht "vertragen" - Ok, das ist wohl so. Aber es muss doch eine Möglichkeit geben, in der Systemsteuerung auswählen zu können, ob Vodafon oder T-online jetzt dran ist.

Wie gesagt, bitte den "Hilfetext" so formulieren dass auch "blonde" Frauen das verstehen.
Schon mal herzlichen Dank sagt
Gaby

2

23.01.2012, 10:06

Hallo Gaby,

ist mir gerade völlig unverständlich was da abläuft, bzw. warum sich das nicht vertragen soll. WLAN hat doch mit deinem UMTS Zugang überhaupt nichts zu tun. Wenn du unterwegs bist, kann dein Netbook das WLAN von T-Online doch überhaupt nicht finden...

Du musst doch einfach nur die Einwahlsoftware von deinem RTL Surfstick aufrufen (doppelklick auf das Desktop-Symbol). Dann gibst du dort deine vierstellige PIN ein und klickst anschließend auf diesen Button, auf dem "Verbinden" steht. Nun baut der Surfstick die Verbindung auf...

....jetzt den Browser aufrufen. Wenn du Empfang hast, sollte sich nun eine Internetseite von RTL öffnen, auf der du dir dein Surfpaket aussuchen kannst.

3

10.04.2012, 20:05

Auch so

Gleiches Problem: Mein RTL Surfstick macht seit der zusätzlichen Installation des T-Online W-LAN, das ich nun zu Hause nutze, sofort bei jeder Einwahl nen Bluescreen und dann sofort einen Neustart. Danach die Meldung, dass Windows nach einem schwerwiegenden Fehler wieder ausgeführt wird. De- und Neuinstallation hat nichts gebracht. Da ich nicht jedes Mal das T-Online W-LAN de- und reinstallieren kann, kann ich den RTL Stick nun nicht mehr nutzen?!???

4

12.04.2012, 10:15

Oha, die Telekom mal wieder.

Statt Standardsoftware, verwenden die immer selbst gebastelte Lösungen, die dann nur zu gern den Rest des Rechners stören.

...aber wenn du das WLAN abschaltest, also die drahtlose Netzwerkverbindung deaktivierst, dann sollte es doch funktionieren, oder?

Ansonsten solltest du dich vielleicht an den T-Mobile Support wenden. Wenn deren Software alles andere stört, kann ich ja leider auch nicht weiterhelfen.

Torsten

unregistriert

5

20.05.2012, 21:54

W-Lan bei installation von RTL-Surfstick blockiert

Hallo,
ich habe auf dem Laptop die RTL-Surfstick-Software installiert und kann damit Surfen. Allerdings ist meine vorher noch da gewesene W-Lan-Verbindung weg. Wie bekomme ich W-Lan wieder hin?

6

20.05.2012, 23:53

Welches Betriebssystem hast du denn?

Bei Windows 7 findest du die Einstellungen unter:
Systemsteuerung -> Netzwerk und Internet -> Netzwerk- und Freigabecenter

Social Bookmarks

Thema bewerten