Sie sind nicht angemeldet.

Ringo eine Frage stellen
  Du kannst Deine Frage auch ohne Registrierung an mich stellen.
  » Einfach hier Name, Überschrift und Frage eingeben.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Surf-Stick.net Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

30.05.2014, 12:28

BITTE um HILFE

Hallo, ich hoffe xxl-sehr auf deine Hilfe. Ich bin völlig überfordert mit all den Informationen, so gut sie auch geschrieben sind, weil ich einfach null Kenntnisse besitze. Folgendes: Mein Freund ist Däne. Wir sind teils in D und teils in DK. Er kennt sich noch weniger mit Internet usw. aus. Vor Ort (Bönnerup Strand) gibt es nur "Primanet". SEhr schlechter Empfang und Qualität. Vor Ort ist ein Laptop und ein I-Pad von Apple (keine Ahnung welches Modell). Nächste Woche fahre ich nach DK und möchte gern endlich INternet vor Ort nutzen (und danach mehrfach im Jahr). Mir ist eine Prepair-Karte empfohlen worden, eine Micro Karte soll wohl in das I-Pad passen. Aber falls nicht und ebenfalls würde ich diese Karte dann auch gern im Laptop nutzen. Kannst du mir BITTE eine ganz einfache Kaufempfehlung für einen Internet--stick und für eine dazu passende unabhängige Karte schicken? Wäre wirklich SEHR dankbar!!!! ...fahre schon am 5.6. ... müsste das alles also schnell bestellen. Herzlich lieben Gruß, Sanne

2

31.05.2014, 16:23

Hallo Sanne,

vergiss bitte den Surfstick!

Was du brauchst ist ein mobiler WLAN HotSpot: Huawei E5331

In dieses Gerät packst du dann wahlweise eine deutsche oder eine dänische SIM-Karte. Schaltest du den Hotspot an (der ist akkubetrieben) holt er sich das mobile Internet via UMTS und wandelt das dann in ein WLAN-Signal um. Dein Laptop und dein iPad können diese WLAN-Verbindung dann aufgreifen und bekommen so das mobile Internet.

Im Gegensatz zum Surfstick musst du nichts mehr anstecken, konfigurieren oder auf irgendwelche Kompatibilitäten in Bezug auf das Betriebssystem hoffen.

Für die Nutzung in Deutschland holst du dir dann beispielsweise die Prepaid-Karte von RTL (das wäre mein Tipp). Für Dänemark dann eben eine dänische Karte. Da würde ich dir aber raten, dass dein dänischer Freund mal einen anderen Dänen fragt welche Prepaid-Karte an eurem Standort die beste Wahl ist. Da habe ich leider keine Erfahrungen.

Gruß, Ringo

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Thema bewerten