Sie sind nicht angemeldet.

Ringo eine Frage stellen
  Du kannst Deine Frage auch ohne Registrierung an mich stellen.
  » Einfach hier Name, Überschrift und Frage eingeben.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Surf-Stick.net Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

01.06.2014, 11:09

internet-stick auch in norwegen (nordkap) zu benutzen

Guten Morgen,

möchte mein Tablet mit auf die Reise zum Nordkap mitnehmen und möchte mir dafür einen Internet-Stick kaufen, damit ich weiter meine Mail abrufen und auch schreiben kann, sowie ein bißchen surfen. Welchen Stick würden Sie mir empfehlen und die Hauptfrage ist natürlich, ob ich in Norwegen - nicht EU-Land - auch surfen kann??

Gruß Gisa

?(

JOKEOEK

2

01.06.2014, 14:42

Hallo,

mit deutschen Providern schwierig bzw. teuer.
lese bitte mal: http://bit.ly/1osPgoo
Hoffe die Antwort hilft ein wenig.

3

03.06.2014, 18:03

Hallo Gisa,

zuerst einmal Surfstick: Für die Nutzung an einem Tablet würde ich gar keinen Surfstick empfehlen. Da gibt es zuviele Konfigurationsprobleme.

Stattdessen solltest du einen mobilen WLAN HotSpot als Hardware verwenden. Ich empfehle den Huawei E5331 .

Zum Tarif:
Ein vernünftiger deutscher Tarif den man in Norwegen verwenden kann ist mir leider nicht bekannt. Ich würde dir daher raten unbedingt vor Ort eine SIM zu kaufen. Erfahrungsberichte anderer Leser helfen dir dabei bestimmt weiter:
-> Erfahrungsberichte UMTS-SIM in Norwegen

Die in Norwegen vor Ort gekaufte SIM steckst du dann in den mobilen HotSpot, schaltest ihn an und schon lässt sich der Datentarif via WLAN von deinem Tablet oder einem anderen WLAN-fähigen Gerät nutzen.

Gruß, Ringo

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Thema bewerten