Sie sind nicht angemeldet.

Ringo eine Frage stellen
  Du kannst Deine Frage auch ohne Registrierung an mich stellen.
  » Einfach hier Name, Überschrift und Frage eingeben.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Surf-Stick.net Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

30.07.2014, 19:04

Probleme mit Orange Sim Karte in Surfstick

Hallo,

ich habe ein spezielles Problem beim Versuch mit einer
gewöhnlichen Prepaid Simkarte von Orange Frankreich dort zu surfen.
(Genau das Gleiche passierte übrigens in Belgien mit einer Aldi Belgien
Prepaid Karte.) Sobald über einen Surfstick (habe verschiedene von
Huawei) eine Verbindung hergestellt wurde, kommt es vor, dass ganz von
alleine ein völlig unerklärlicher Datenverkehr einsetzt, der nicht mehr
aufhört und bald das gesamte Datenkontingent (z.B. 500 MB) erschöpft.
Die große Datenmenge kann nicht mit irgendwelchen Update-Vorgängen
erklärt werden. Ich habe auch wirklich alles getan, um
Datenübertragungen im Hintergrund auf ein Minimum zu beschränken.
(System: neuestes Windows)
Ich
kann mir das nur noch so erklären, dass die eigentlich für Smartphones
gedachten Karten in Verbindung mit meinem Windows Laptop nicht richtig
funktionieren. Benutze ich z. B. den Surfstick von Bildmobil mit der
dazugehörigen Karte in Deutschland, funktioniert alles prächtig, kein
unerwünschter Datenverkehr tritt auf.

Gibt es dazu irgendwelche Tipps oder Erfahrungen?

Danke

Holger

Social Bookmarks

Thema bewerten