Sie sind nicht angemeldet.

Ringo eine Frage stellen
  Du kannst Deine Frage auch ohne Registrierung an mich stellen.
  » Einfach hier Name, Überschrift und Frage eingeben.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Surf-Stick.net Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

01.06.2011, 16:15

Alten Surfstick weiterverwenden


Hallo,


ich habe 2 Surfsticks und weiß nichts damit anzufangen. Der Erste ist ein MC950D. Steht drauf Vodafone. Der Zweite ist auch Vodafone Model 172. Frage: Kann ich mit den Beiden verschiedene o. fremde Simkarten benutzen?


2. Frage: Wenn ich eine Simkarte von RTL mit 90 Minuten Paket oder 12 Stunden Paket benutze wird dann die Zeit gestoppt wenn ich nicht im Internet bin?


Vielen Dank im Vorraus.
MfG

2

01.06.2011, 16:30

Hallo Hans,

mit der auf den Surfsticks befindlichen Einwahlsoftware wird die Nutzung andere SIM-karten leider nicht funktionieren. Du kannst aber alternative Einwahlsoftware, wie die von MWconn nutzen. Damit klappt deine Idee.

Beim RTL-Tarif und generell allen anderen Prepaid-Tarifen , laufen die Zeitpakete hintereinander weg, wie bei einer Parkuhr. 90 Minuten beginnen mit Buchung und sind exakt in 90 Minuten abgelaufen. Egal ob du online bist oder nicht. Darum ist es vor Einwahl entscheidend, genau zu überlegen, wie lange der Zugang laufen soll.

Social Bookmarks

Thema bewerten