Sie sind nicht angemeldet.

Ringo eine Frage stellen
  Du kannst Deine Frage auch ohne Registrierung an mich stellen.
  » Einfach hier Name, Überschrift und Frage eingeben.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Surf-Stick.net Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

02.06.2011, 16:36

abroadband - Unterschied der automatischen Einstellungen bei Nutzung mit oder ohne stick

Hallo,
habe diese Seite eher durch Zufall entdeckt und bin hellauf begeistert.
Eine Frage blieb für mich beim Thema abroadband jedoch offen:
Bestellt man die Variante mit surfstick und Lap, dann kann man ohne Aufwand in vielen Ländern surfen.
Wie ist das aber bitte, wenn man mit dem ipad unterwegs ist und ohne Stick nur die micro einlegt? Ist das genauso unproblematisch, installiert sich fast selbst und ohne komplizierte apn-Eingabe?
Würde mich - vor meiner Bestellung - über eine Antwort freuen (denn im Urlaub gehts durch fünf Nord-Länder, da kann das kompliziert werden)
Herzlichen Gruß
Adrian

2

04.06.2011, 10:19

Hallo Adrian,

jein.

Beim abroadband Surfstick liegen alle APN Daten ja auf auf der Software des Sticks. Nutzt du nur die SIM, hast du natürlich die APN Daten nicht mehr dabei.

Beim iPad ist es aber so, dass die Firmware bereits die APN Einstellungen der wichtigsten europäischen Anbieter enthält. Hast du so einen Anbieter gewählt, genügt es die SIM-Karte in den Slot zu stecken und den Zugang nur noch per Eingabe der vierstelligen PIN zu aktivieren.

Bei Anbietern, dessen APN Daten nicht bekannt sind, musst du leider wieder manuell eingreifen. Dafür gehst du wie folgt ins iPad Menü:
Einstellungen -> Mobile Daten -> APN Einstellungen

Ich glaube aber nicht, dass du oft selbst eingreifen musst, da auch abroadband nur mit den größten Netzbetreibern der jeweiligen Länder zusammenarbeitet.

Adrian Mueller

unregistriert

3

05.06.2011, 15:54

Vielen Dank für die Antwort ...

...das war sehr hilfreich.
Herzlichen Gruß
Adrian

Social Bookmarks

Thema bewerten