Sie sind nicht angemeldet.

Ringo eine Frage stellen
  Du kannst Deine Frage auch ohne Registrierung an mich stellen.
  » Einfach hier Name, Überschrift und Frage eingeben.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Surf-Stick.net Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Mulchwurm

Anfänger

  • »Mulchwurm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

Wohnort: Markkleeberg

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

1

15.01.2015, 21:14

Surfstick für Macbook Air 2011 mit Betriebssystem OSX Version 10-9-5.

Hallo,

als älterer Mitbürger (75) suche ich den idealen
- leicht zu installieren
- hohe Empfangsleistung
- angemessener Tarif

Surfstick für In- und Auslandseinsätze wenn kein hotpsot verfügbar ist.
Mobil nutze ich VODAFONE, muss es aber nicht sein.

Danke für Rat!

2

19.01.2015, 16:55

Hallo Mulchwurm,

die ideale Lösung ist in diesem Fall KEIN Surfstick, sondern ein mobiler WLAN-Router (auch WLAN HotSpot genannt).

Mehr dazu hier: Mobiler WLAN HotSpot - Geniale Surfstick Alternative

Hauptvorteil ist, dass sich das Gerät via WLAN mit dem Laptop/Tablet/Smartphone verbindet. Somit ist das gerät völlig unabhängig von Betriebssystemen oder sonstigen Kompatibilitätsproblemen die du beim Surfstick immer hast.

Ich nutze für meine Reisen und Ausflüge im Inland und ins Ausland immer den Huawei E5776 . Der "Kann" alle Frequenzen und ist enorm leicht zu bedienen.

Einige Konfigurationsanleitungen für dieses Gerät habe ich hier veröffentlicht: HiLink Software .

Gruß, Ringo

Social Bookmarks

Thema bewerten