Sie sind nicht angemeldet.

Ringo eine Frage stellen
  Du kannst Deine Frage auch ohne Registrierung an mich stellen.
  » Einfach hier Name, Überschrift und Frage eingeben.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Surf-Stick.net Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

11.03.2012, 01:22

Bin verzweifelt, Abreise am 16.03. nach Indien, und Abroadband bekommt um nichts in der Welt Internetverbindung auf Smartphone, keine Hotline weiß weiter

Gleiches Problem mit Viewsonic V350 Dual Sim, aber ich hab meine APN abgespeichert






Ich habe mir jetzt genau diese Karte

gekauft, weil sie eigentlich nach meinen Recherchen weltweit die

günstigsten Tarife bietet, auf jeden Fall wenn man in verschiedenen

Ländern oder z. B. in Indien surfen will, wo es von einem Bundesstaat

zum anderen sehr teure Roaminggebühren gibt, wie hier zwischen

verschiedenen Ländern. Von daher lohnt sich dort eine landeseigene Karte

nur, wenn man immer im selben Bundesstaat ist. Und meine Abreise ist bereits am 16.03.





Jetzt habe ich aber genau das gleiche Problem wie der Besitzer des Samsung Galaxy, das kann weder Abroadband noch der

Hersteller von meinem Dual-Sim Smartphone lösen (Viewsonic V350):



Bei der vergeblich versuchten Aktivierung am Smartphone, da ich ja in

Indien keinen laptop dabei habe, hing ich 45 Minuten an der Hotline,

ohne Erfolg, die Karte zeigte nicht mal Empfang von Signalen an, obwohl

hier alle Netze mit bestem Empfang zu bekommen sind. Dann habe ich es

auf Anraten der Hotline mit meinem simlockfreien G4Systems-Stick

probiert, und es klappte auf Anhieb, auch vor der Aktivierung schon

bester Empfang. Also die Karte wieder in den Datenkartenslot im

Smartphone rein, Nun bekam die Karte vollen Empfang, aber trotzdem

weiterhin keine Netzverkverbindung ins Internet, obwohl alle Daten APN

usw. völlig korrekt eingegeben und auch gespeichert waren. Mehrmals alles mit den

Mitarbeitern der Hotline durchgecheckt, aber nichts half. Dann Anruf bei

der Hotline des Herstellers des Smartphones. Die leiten das Problem

jetzt an die Zentrale weiter und melden sich wieder. Wenn ich dagegen meine

FreePhone Karte von GMX in den gleichen Slot stecke, dann klappt es

sofort mit der Verbindung. Das war auch ganz am Anfang nie ein Problem.

Ich bin wirklich am Verzweifeln und hoffe, dass mir vielleicht hier
jemand helfen kann, ansonsten schicke ich diese dämliche Karte dann
zurück. Die Hotline von Abroadband macht leider keinen allzu kompetenten
Eindruck.

2

15.03.2012, 13:46

Hast Du in den Einstellung das Datenroaming aktiviert? Ohne bringt vermutlich nix weil die Abroadband sicher andere Netze nutzt, dies aber dem User nicht in Rechnung stellt. Gleiches Problem wie bei meiner Karte für eine A1-Tochter ohne eigenes Netz in Österreich. Man muß halt nur aufpassen, das man das nicht dauernd angeschaltet läßt, sonst wirds teuer...

Social Bookmarks

Thema bewerten