Sie sind nicht angemeldet.

Ringo eine Frage stellen
  Du kannst Deine Frage auch ohne Registrierung an mich stellen.
  » Einfach hier Name, Überschrift und Frage eingeben.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Surf-Stick.net Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

06.03.2016, 11:24

1 &1 Schummelt 1&1 beim Datenvolumen?

Hallo,

ich wollte mal in die Runde fragen und Erfahrungen hören.

Ich habe ein Highspeed-Volumen von 4 GB bei 1&1. Meine Statistik-Anzeige zeigt jetzt 3 GB im Verbrauch an und 1&1 hat mir die Geschwindigkeit gedrosselt. Die Anzeige des Surfsticks und die Verbrauchsanzeige im Control-Center von 1&1 waren immer ungefähr konform - bis jetzt. Nach der Drosselung zeigt mir das Control-Center auf einmal genau einen GB mehr Verbrauch als die Statistikanzeige des Surfsticks. Also habe lautt Surfstick 3 GB verbraucht und laut 1&1 4 GB.
Das kommt mir arg komisch vor und ich möchte gerne hören, ob es dieselben Erfahrungen gibt.
Bzw. - ist es möglich, das Messung des Surfsticks und Abrechnung des Anbieter um genau einen GB auseinaderliegen können - das erscheint mir doch eher unwahrscheinlich.
Würde mich freuen, Erfahrungen anderer Nutzer zu hören.

Danke,
Danni

2

06.03.2016, 19:00

Hallo,

ja, ähnliche Erfahrungen habe ich auch schon gemacht.
Erst kürzlich bei der Buchung einer Tagesflat (blau, o2) mit 1 GB Highspeed-Volumen wurde gedrosselt, obwohl laut Huawei-WLAN-Router erst 700 MB verbraucht waren.

Grüße V

3

08.03.2016, 14:53

Hallo ihr beiden,

entscheidend ist die Größe der Datenpakete die direkt an den Mobilfunkantennen, die auf Hausdächern oder in der Landschaft herumstehen, ausgetauscht werden.

Die sind immer ganz anders als das was der Zähler auf eurer Hardware anzeigt. Die Zählerstatistiken können deshalb nur ein ungefährer Richtwert sein.

Blöd ist eben nur, dass das für uns Kunden alles sehr intransparent und schwer nachvollziehbar ist. Bin damit auch nicht zufrieden, aber man muss scheinbar (noch) damit leben.

Gruß, Ringo

4

08.03.2016, 16:50

Hallo,

habe jetzt eine Rückantwort von 1&1: Stichtag für die Volumenzählung ist der 22. eines Monats - egal wann die Rechnungsstellung ist.
Der Zähler des Surfsticks zählt allerdings vom 01. bis letzten des Monats - daher der Unterschied.

Demzufolge ... alles gut ... 1&1 rechnet somit sicherlich korrekt ab.

Ich bedanke mich für die Antworten hier und die Möglichkeit, hier Fragen loszuwerden!

D.

5

11.03.2016, 12:28

Aaaah, dass ich da nicht selbst dran gedacht habe. Darüber habe ich sogar einen Artikel geschrieben:
http://www.surf-stick.net/surfstick-wiss…tenvolumen.html

Vielen Dank für deine Aufklärung!

Gruß, Ringo

Social Bookmarks

Thema bewerten