Sie sind nicht angemeldet.

Ringo eine Frage stellen
  Du kannst Deine Frage auch ohne Registrierung an mich stellen.
  » Einfach hier Name, Überschrift und Frage eingeben.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Surf-Stick.net Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Daniela Schelesny

unregistriert

1

20.06.2016, 02:56

Meine Frage vom 16.05.

Hallo, hatte Dir am 16.05. eine Frage zum Thema "SD-Karte im AldiTalk-Surfstick" geschrieben. Leider habe ich bisher keine Antwort erhalten. Woran liegt das? Habe ich etwas falsch "gemacht"? Dann entschuldige ich mich herzlich und hoffe auf eine Antwort. Gruß, Daniela

2

21.06.2016, 02:40

Hallo Daniela!

Mit Computertechnik kenne ich mich gut aus, mit Surfsticks habe ich allerdings noch nicht so wiel Erfahrung. Aber ich versuche trotzdem, Dir ein paar Tips zu geben, in der Hoffnung, Dir helfen zu können.

Du hattest gefragt, wieso Dein Surfstick die 8 GB-SD-Karte nicht erkennt.

Möglicherweise erkennen Surfsticks SD-Karten nur von geringerer Kapazität. Versuche mal, eine andere Karte einzusetzen, etwa mit 1 GB. Diese Kartenleser in den Surfsticks sind meistens nicht besonders hochwertig.

Ist Deine Karte bereits beschreiben oder komplett leer oder eventuell noch gar nicht formatiert? Lege diese Karte in ein anderes Gerät, wie ein Smartphone, einen MP3-Spieler oder einen externen USB-Kartenleser ein und versuche darauf zuzugreifen und gegebenenfalls zu formatieren. Achtung! Beim Formatieren gehen alle Daten auf der Karte verloren, nur ausführen, wenn gar nichts oder nichts Wichtiges drauf ist.

Einen internen Speicher haben Surfsticks zwar, da ist aber nur die Betriebssoftware gespeichert. Ist diese installiert, ist kein Zugriff auf dieses Verzeichnis mehr möglich.

Viele Grüße
Triton

3

25.06.2016, 12:31

Micro-SD-Karte im Surfstick

Hallo Triton,
8) vielen Dank für Deine Antwort. Die Micro-SD-Karte funktioniert. Sie ist neu und leer. Mein Notebook erkennt sie ganz normal. Formatieren?! Hat auch nix gebracht.
Leider habe ich jetzt keine +/- 1 GB-Micro-SD-Karte zur Hand. Hätte es gerne ausprobiert, zumal Alditalk behauptet, daß es mit einer max. 8 GB Karte funktioniert. Wenn ich mal kleinere zur Hand habe, werde ich es austesten und berichten.
Gruß, Daniela
Daniela S.

4

24.08.2016, 17:53

Micro-SD-Karte im Surfstick

Hallo Triton,
wollte ja berichten, wenn ich mal eine kleinere Karte ausprobiert habe.
Nun, mit einer 4 GB-SD-Karte funktioniert es sofort, so wie es sollte. Speichern, kopieren usw., geht alles.
Gruß,
Daniela S.

5

30.08.2016, 02:49

Hallo Daniela!

Danke für die Rückmeldung.
Freut mich, daß es jetzt funktioniert und daß Dir mein Tip weitergeholfen hat.

Viele Grüße
Triton

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Thema bewerten