Sie sind nicht angemeldet.

Ringo eine Frage stellen
  Du kannst Deine Frage auch ohne Registrierung an mich stellen.
  » Einfach hier Name, Überschrift und Frage eingeben.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Surf-Stick.net Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

02.04.2012, 19:09

Probleme mit Mobilen Internet Geschwindigkeit und Surfstick von 1und1

Hallo zusammen, 8)

Also, ich war ja bis jetzt immer mit nem Prepaid Stick von T-Mobile im Netz.
Stick/Model: HUAWEI E1550
Tarif: Prepaid-Flat / 3 Tage für 15,00 Euro.
Netz: D1 / Geschwindigkeit EDGE , bei mir max. um die 200kbps. 8|

So, heute habe ich mein 1und 1 "Set" bekommen. ^^

Stick/Model: MF190 HSUPA (ZTE MF190)
Download bis 7,2 Mbit/s
Upload bis 5,76 Mbit/s
Windows XP (SP2), Vista, 7 (32-Bit u. 64-Bit)
Mac OS ab 10.4
GPRS, EDGE, UMTS, HSDPA, HSUPA
Fach für MicroSD Speicherkarten (somit auch als Speicherstick nutzbar)

Tarif: FLAT 1und1 Mobil für monatlich 9,99Euro, Vertragsbindung 2 Jahre.
Netz: D2/ VODAFONE

Tja, dass Problem ist, dass ich über 1und1 sowie diesen Stick jetzt LANGSAMER im Netz bin als zuvor über T-Mobil. ;(
Desweiteren schwankt die Geschwindigkeit sehr , sehr stark. Geschwindigkeit war mal max. 100kbps fürn paar Sekunden. :wacko:

Ich weiss, dass in meinem Wohnort net mehr als EDGE drin ist. :evil:

Frage:

1. Gibt es irgendwie ne Möglichkeit den "Speed" zu erhöhen ? ?(
2. Wenn ich den HUAWEI-Stick entsperren lasse und damit dann über 1und1 (Vodafone-Netz) reingehe, wäre dann die Verbindung besser ?
3. Oder doch lieber vom Vertrag zurücktreten ? ?(



Soweit erstmal.

MfG Harry

2

04.04.2012, 18:53

Hallo Harry,

Surfstick und Vertrag werden in deinem Fall nicht viel ändern können. Das Netz ist das Problem. T-Mobile war bei dir scheinbar etwas besser zu empfangen als das Vodafone UMTS Netz.

Du solltest besser die hier vorgestellten Lösungen verfolgen: Surfstick Empfang verstärken

Hat dein Huawei E1550 noch einen Antennenanschluss? Ansonsten halt bei USB Verlängerungskabel den 1&1 Surfstick besser positionieren.

Deinen T-Mobile Surfstick musst du übrigens nicht für teures Geld bei T-Mobile entsperren lassen. Du benötigst lediglich eine freie Einwahlsoftware wie MWconn und umgehst so auch ganz einfach den SIMlock.

Gruß, Ringo

3

05.04.2012, 16:18

Hallo Ringo,

Ersteinmal Danke für Deine Antwort.
Leider hat der HUAWEI E1550 keinen Antennenanschluss, ist ein xtra web n walk Prepaid Paket gewesen von T-Mobile.
Eine andere Positionierung mittels Verlängerungskabel, sogar aus dem Fenster, brachte keine merkliche Verbesserung.
Ich habe auch mittels "Küchensieb-Antenne" einen Versuch gewagt, brachte auch nix :)

Ich werde mir mal demnächst einen HUAWEI-Stick mit Antennen-Anschluss besorgen, hab da was gesehen bei Ama...

MfG Harry

4

12.04.2012, 10:33

...ja, eine Liste mit guten Modellen findest du hier:
>> Surfsticks mit Antennenanschluss

Gruß, Ringo

Social Bookmarks

Thema bewerten